13 Aktuelle News zum Thema Impfstoffe

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Ein präziser Maßstab für schützende Immunität

Neues Werkzeug soll die Suche nach dem HCV-Impfstoff erleichtern

23.02.2021

Weltweit sind rund 71 Millionen Menschen mit dem Hepatitis C-Virus (HCV) infiziert. Dass bis heute kein Impfstoff gegen das Virus gefunden werden konnte, liegt auch daran, dass es zahlreiche Virusvarianten gibt, die sich teilweise mehr als 30% voneinander unterscheiden. Wissenschaftlern vom ...

mehr

image description
Mit Raman-Spektroskopie schnelle Analyse von Impfstoffen möglich

08.10.2018

Impfstoffe sind komplexe biomedizinische Arzneimittel, die sich aus einer Reihe unterschiedlicher Moleküle zusammensetzen. Im Herstellungsprozess und vor der Marktzulassung sind umfangreiche Untersuchungen erforderlich, mit denen die Identität, Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit der Produkte ...

mehr

image description
Zika und Gelbfieber: Impfstoffe ohne Ei

Einige Flaviviren lassen sich künftig hoch konzentriert in Bioreaktoren vermehren

24.09.2018

Die Versorgung mit einigen lebenswichtigen Impfstoffen könnte in Zukunft sicherer werden. Ein Team um Forscher des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg entwickelt Methoden, mit denen sich Viren für Impfstoffe in deutlich höherer Konzentration vermehren ...

mehr

Mikrokalorimetrie bei der Entwicklung von Meningitis-Impfstoff

10.05.2016

Dr. David Staunton, Dozent für Biochemie an der Universität Oxford (UK), befürwortet die Differential-Scanning-Kalorimetrie (DSC) als erste Technologie-Wahl bei der Charakterisierung rekombinanter Proteine. Anhand diverser Testreihen zur Charakterisierung von Proteinen bewertete er die DSC neben ...

mehr

Der Haltbarkeit von Impfstoffen auf der Spur

Universität Regensburg hat neuartige Sensoren für die Haltbarkeit von Impfstoffen entwickelt

03.12.2009

Aus verschiedenen Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht hervor, dass bis zu 35 % der frostempfindlichen Impfstoffe während ihres Transports unbrauchbar werden, weil sie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt sind. Die Folgen für die jeweils Betroffenen liegen auf der Hand. Es ...

mehr

image description
Zuckerketten nach Maß

Kohlenhydrate lassen sich nun vollautomatisch und viel schneller herstellen

27.03.2009

Kohlenhydrate machen nicht nur satt, sie dienen auch als Grundlage für neue Impfstoffe. Die Stoffe herzustellen und als Impfstoffe zu testen wird nun deutlich leichter - dank eines automatischen Synthesizers, den Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung ...

mehr

Wissenschaftspreis für Biochips aus dem Drucker

21.08.2008

Peptid-Arrays sind ein leistungsfähiges Werkzeug, um neue medizinische Wirkstoffe, Impfstoffe, Diagnose- oder Therapieverfahren zu entwickeln. Für ein neues Herstellungsverfahren, das auf dem Laserdruck basiert, erhielten Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungs­zentrums und des ...

mehr

BioPharma-Wettbewerb: Zehn Konsortien in der Endrunde

Schavan: "Wir stärken die zielgerichtete Entwicklung neuer Medikamente"

04.03.2008

Für die Entwicklung neuer Medikamente und medizinischer Diagnostika werden biotechnologische Verfahren immer wichtiger, doch bislang stammen nur wenige Biotech-Präparate aus Deutschland. Hier setzt der Strategiewettbewerb BioPharma an, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ...

mehr

Unzureichende Temperaturüberwachung bei Transporten von Pharmazeutika kann deren Wirksamkeit beeinflussen

Aktuelle Studie analysiert die steigende Nachfrage für Transporte von Temperatur kontrollierten Pharmazeutika

24.05.2007

Hohe Luftfeuchtigkeit, starke Erschütterungen, helles Licht und abweichende Temperaturen während des Transportes können schwerwiegende Folgen für Pharmazeutika nach sich ziehen. Schwankungen der Temperatur oder der Luftfeuchtigkeit können die für die Wirksamkeit wichtigen Komponenten des ...

mehr

Dr. Werner Brandt und Heino von Prondzynski kandidieren für QIAGENs Aufsichtsrat

18.05.2007

QIAGEN N.V. gab die Nominierung von Dr. Werner Brandt und Heino von Prondzynski zur Wahl als neue Mitglieder des QIAGEN Aufsichtsrats bekannt. Beide Kandidaten werden sich auf QIAGENs Hauptversammlung am 20 Juni 2007 in Venlo zur Wahl stellen. Heino von Prondzynski verließ Roche im Jahr 2005 als ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.