20 Aktuelle News zum Thema Elektrophorese

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Aussortieren von Viren mit maschinellem Lernen

Wissenschaftler entwickeln markierungsfreie Methode zur Identifizierung von Atemwegsviren, die zu neuen COVID-19-Schnelltests führen kann

19.11.2020

Die andauernde globale Pandemie hat einen dringenden Bedarf an Schnelltests geschaffen, mit denen das Vorhandensein des SARS-CoV-2-Virus, des Erregers, der COVID-19 verursacht, diagnostiziert und von anderen Atemwegsviren unterschieden werden kann. Jetzt haben Forscher aus Japan ein neues System ...

mehr

image description
Neuar­tiges Corona-Test­ver­fahren ent­wi­ckelt

Uni Innsbruck und Start-up entwickeln neues Hochdurchsatz-CE-PCR-Verfahren

02.04.2020

Michael Traugott und seine Spin-Off-Firma Sinsoma GmbH entwickeln zusammen mit den Instituten für Zoologie und für Mikrobiologie der Universität Innsbruck ein neues Testverfahren zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus. Dieses neue PCR-Verfahren arbeitet mit anderen Analysestoffen, die leichter zu ...

mehr

image description
Neue Messmethode spürt virusartige Partikel auf

18.09.2019

Wenn man die Größe biologischer Partikel sehr präzise misst, kann man oft bemerkenswert exakt feststellen, um welche Partikel es sich handelt. Virusartige Partikel spielen in der Medizin eine wichtige Rolle. Sie sehen aus wie Viren, enthalten aber nicht deren Erbinformation und können sich in den ...

mehr

image description
Wie der Schnupfen in die Zelle kommt

21.06.2016

Viren schleusen ihre Erbsubstanz in unsere Zellen ein. Wie das funktioniert, lässt sich nun an der TU Wien mit einer neuen Kombination von Analysemethoden untersuchen. Schnupfenviren verursachen uns Ärger, indem sie in unsere Zellen eindringen und dort die RNA aus ihrem Inneren in das Cytoplasma ...

mehr

So wichtig wie noch nie - analytica conference 2016 in München

21.04.2016

Verunsichert unser Mehr an Wissen uns immer mehr? Bestes Beispiel sind die Lebensmittel. Was darin an natürlichen Stoffen enthalten ist, interessiert den gesundheitsbewussten Bürger ebenso wie die durch menschliche Aktivitäten eingetragenen Stoffe – man nehme nur Glyphosat. Doch woher kommt das ...

mehr

image description
Nanopartikel aufspüren: Neue Kombination von Messmethoden

21.01.2015

Biologische Proben beinhalten oft unzählige verschiedene Bio-Nanopartikel. Eine an der TU Wien entwickelte Methodenkombination schafft es nun, sie zu trennen und hochsensitiv zu detektieren. Ob ein Impfstoff aus den richtigen Bestandteilen zusammengesetzt ist oder ob Lebensmittel bestimmte ...

mehr

Mit neuer Methode der Proteinanalyse zum Sieg im Ideenwettbewerb der Universität Greifswald

11.07.2011

Zwei Wissenschaftler aus Heidelberg haben in diesem Jahr den ersten Preis beim Ideenwettbewerb der Universität Greifswald gewonnen. Mit der sogenannten 3D-Gel Elektrophorese, einer neuen Methode zur Protein-Analyse, konnten sich Dr. Robert Ventzki und Dipl.-Phys. Josef Stegemann erfolgreich gegen ...

mehr

Lonza und Roche schließen Distributionsabkommen

12.04.2011

Lonza und Roche haben bekanntgegeben, dass sie ein gemeinsames, exklusives Distributionsabkommen zur Vermarktung von Roches MycoTOOL® Mycoplasma Polymerase-Kettenreaktion (PCR) Assays unterschrieben haben. PCR ist eine häufig verwendete molekulare Biotechnologie, mittels welcher ein einziges ...

mehr

Die Masse macht's: DNA- und Gift-Analyse zur Verbrechensbekämpfung

Im Forschungsprojekt dnatox werden Erbgut-Spuren und Toxine „abgewogen“. Neuartige Nutzung der Massenspektrometrie

18.12.2009

Die wissenschaftliche Untersuchung von Giften oder DNA-Spuren ist nicht nur in Kriminalfilmen wichtig, sondern auch im gerichtsmedizinischen Alltag. Daher spielt die Verbesserung von Analyse-Verfahren eine wichtige Rolle im nationalen österreichischen KIRAS-Programm für Sicherheitsforschung, das ...

mehr

Aalen hat neuen Master-Studiengang "Analytische und Bioanalytische Chemie"

08.07.2009

Ab dem kommenden Wintersemester 2009/2010 wird an der Hochschule Aalen der neue Studiengang "Analytische und Bioanalytische Chemie" angeboten. Aufbauend auf einem Bachelorabschluss können Chemiker in drei Semestern (einschließlich Masterarbeit) den Abschluss als Master of Science erreichen. "Der ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.