27 Aktuelle News aus Japan

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Antikörpernachweis mit leuchtenden Proteinen, einem Faden und einem Smartphone

Der Ansatz könnte eine kleine, kostengünstige Alternative zu teuren, hochentwickelten Instrumenten in Labors bieten

22.06.2020

Um den Körper zu verteidigen, macht das Immunsystem Proteine, so genannte Antikörper, bekannt, die sich an der wahrgenommenen Bedrohung, sei es HIV, das neue Coronavirus oder, wie bei der Autoimmunkrankheit, an einem Teil des Körpers selbst anlagern. In einer neuen "Proof-of-Concept"-Studie in ...

mehr

image description
Vollständige Befüllung von Nanopipetten-Chargen

10.01.2020

Nanopipetten, bei denen ein nanoskaliger Kanal mit einer Lösung gefüllt ist, werden in allen Arten von Nanotechnologie-Anwendungen eingesetzt, auch in der Rastersondenmikroskopie. Das Einbringen einer Lösung in eine Nanopipette mit einem Porendurchmesser unter 10 Nanometer ist jedoch eine ...

mehr

image description
Durchbruch in der Nanowissenschaft: Untersuchung von Partikeln kleiner als ein Milliardstel Meter

17.12.2019

Wissenschaftler des Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) entwickelten eine neue Methode, mit der Forscher die chemische Zusammensetzung und Struktur von metallischen Partikeln mit einem Durchmesser von nur 0,5 bis 2 nm beurteilen können. Dieser Durchbruch in der Analysetechnik wird die ...

mehr

image description
Chemie in Bewegung

Forscher produzieren erstmals Videos von chemischen Synthesen mit atomarer Auflösung

26.08.2019

Erstmals ist es den Forschern gelungen, bisher unzugängliche Details bestimmter chemischer Prozesse zu betrachten. Sie haben gezeigt, dass es signifikante diskrete Stufen dieser Prozesse gibt, die auf unserem Wissen über chemische Synthese aufbauen. Diese Details könnten bei der Entwicklung von ...

mehr

image description
Mikroorganismen bauen die besten kraftstoffsparenden Wasserstoffzellen

21.08.2019

Bei allem Fortschritt, den die Technologie in unserem Leben gemacht hat, steht sie in vielen Fällen hinter dem, was die Natur tun kann. Ameisen können das 5.000-fache ihres Gewichts tragen, und Spinnennetze sind fünfmal stärker als Stahl. Die Kraftstoffeffizienz ist nicht anders. In einer neuen ...

mehr

image description
Virulenzfaktor des Influenza-A-Virus in Echtzeit abgebildet

22.05.2019

Die Influenza-A-Viren, die in der Vergangenheit tödliche Pandemien ausgelöst haben, sind bis heute ein großes globales Problem der öffentlichen Gesundheit. Moleküle, die als Virulenzfaktoren bekannt sind, werden von Bakterien, Viren und Pilzen produziert, um ihnen zu helfen, Wirtszellen zu ...

mehr

image description
Große Ergebnisse aus kleinen Lösungen

Neues Verfahren zur Analyse von Metalloproteinen

30.11.2018

Eine neue Methode benötigt nur eine winzige flüssige Probe, um Metalloproteine zu analysieren. Dieser Durchbruch wurde von einem Forschungsteam unter der Leitung von Associate Professor Eiji Ohmichi und Tsubasa Okamoto an der Kobe University Graduate School of Science erzielt.Metalloproteine ...

mehr

image description
Resistenz gegen das Krebsmedikament Cetuximab

Einblicke in die Mechanismen

26.09.2018

Forscher der Okayama University berichten, dass das Krebsmedikament Cetuximab mit Vesikeln aus Krebszellen freigesetzt wird, Erkenntnisse, die die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung der Wirksamkeit von Cetuximab bei der Behandlung von Kopf- und Halskrebs ermöglichen können.Das ...

mehr

image description
Intelligente Fluoreszenzfarbstoffe

Responsiver Farbstoff mit modulierbarer Photo- und Elektrolumineszenz

17.08.2018

Die größte Schwierigkeit bei der Entwicklung von Fluoreszenz- und Phosphoreszenzfarbstoffen liegt in der exakten Einstellung der angeregten Elektronenzustände. Wissenschaftler in Japan haben nun ein organisches Lumineszenzsystem mit einem ungewöhnlichen reizresponsiven Farbumschlag entwickelt. ...

mehr

image description
Aeroice: Eismodifikation mit extrem geringer Dichte entdeckt

07.09.2017

Wasser hat viele Eisphasen, die sich unter verschiedenen Druck- und Temperaturbedingungen bilden. Die Auswirkungen des Überdrucks sind umfassend untersucht worden, die Ergebnisse einigermaßen vorhersehbar: Mit zunehmendem Druck steigt auch die Dichte des Eises. Über die Auswirkungen extremen ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.