Sommerakademie 2012: Datenschutzbeauftragte/r DSB-TÜV

in Potsdam vom 13.08.2012 - 17.08.2012

Dieses Intensiv-Seminar vermittelt und vertieft die Fachkenntnisse im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nach Abschluss des Seminars verfügen Sie über:

•alle relevanten rechtlichen Kenntnisse
•alle technischen Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgabe
•Wissen über die Probleme der Schnittstellen bei Arbeitsabläufen
•kommunikative Fähigkeiten zur Vermittlung datenschutzrechtlicher Regelungen im Unternehmen
•organisatorische Fähigkeiten zur sinnvollen Steuerung des Datenschutzes im Unternehmen
Das erworbene Wissen kann praxisgerecht im Unternehmen umgesetzt werden.

Inhalte
•Grundlagen des Datenschutzes
◦Ziele, Aufbau und Grundregeln des BDSG
◦Datengeheimnis, Straf- und Bußgeldvorschriften
•Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
◦Rechte und Pflichten eines DSB
◦Organisation des betrieblichen Datenschutzes
◦Informations- und Korrekturrechte
◦Outsourcing und Datenschutz
•Arbeitnehmerdatenschutz
◦Personalaktenrecht und Auskunftsrecht
◦Arbeitnehmerdatenschutz und Mitbestimmung
•IT-Sicherheitsmaßnahmen
◦Technische und organisatorische Maßnahmen
◦IT-Sicherheitsmechanismen, Kontrollmechanismen
◦IT-Grundschutzhandbuch
◦Risikopotenziale und Lösungsmöglichkeiten
◦IT-Sicherheitskonzept und Verfahrenverzeichnis
•Praktische Umsetzung des Datenschutzes
◦Fallbeispiele und Transferbeispiele des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
◦Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
•Prüfung

Teilnehmerkreis
•Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Privatwirtschaft, die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind
•Betriebliche Datenschutzbeauftragte
•Zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte
•Personen, die sich einen fundierten Überblick über das Thema "Datenschutzbeauftragter" verschaffen wollen
Der Lehrgang ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Hinweis
Es sollen keine Personen zum DSB berufen werden, die in dieser Funktion in Interessenskonflikte geraten würden, die über das unvermeidliche Maß hinausgehen. Unvereinbar wäre es zum Beispiel, den Inhaber, den Vorstand, den Geschäftsführer oder den sonstigen gesetzlichen oder verfassungsmäßig berufenen Leiter zu bestellen, da sie sich nicht wirksam selbst kontrollieren können.

Veranstaltungstyp: Seminare
Veranstaltungsdatum: 13.08.2012 bis 17.08.2012
Veranstalter: TÜV Süd Akademie GmbH
Frau Würzner
Deutschland
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.