Zellkultur kompakt (theoretischer Grundlagenkurs)

Die TeilnehmerInnen lernen die Grundlagen der Kultivierung eukaryotischer Zellen sowie das Erkennen und Vermeiden von Kontaminationen. Zielgruppe: Technische und wissenschaftliche MitarbeiterInnen ohne/mit geringen Vorkenntnissen, die einen Einstieg in das erfolgreiche Kultivieren von Zellen suchen, sowie fortgeschrittene Anwender, die Ihr Wissen auffrischen und vertiefen möchten.

Nach Vereinbarung: Ja
Veranstalter: Eppendorf AG
Themen:
  • Zellen
  • Kontaminationen
Mehr über Eppendorf
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.