LIMS - Methodenvalidierung - Rohdatenarchivierung - SAP Integration

Branchenübergreifende Laboranwendung, welche seit mehr als 25 Jahre erfolgreich eingesetzt wird

Frei konfigurierbares Dashboard über Linien-, Balken-, Kuchendiagrammen sowie weiteren grafischen Elementen inklusive dem direkten Aufruf der LABS Module

Messwerte können nach unterschiedliche Angaben über eine Matrix erfasst sowie angezeigt und ausgegeben werden. Eine Übertragung sowie Übernahme von / in Excel ist möglich.

Am Beispiel einer Stabilitätsauswertung werden die grafischen und statistischen Auswertungsfunktionen gezeigt. Die LABS Graphic ein Bestandteil des LABS bietet diverse grafische und statistische Auswertungen an.

Die Prüfmittel- sowie Messmittelüberwachung ist das Rückgrat der AQS im Labor und ersetzt die Gerätebücher sowie Verwaltung der Standard- und Kontrollproben.

Über die Stammdaten zu einem Prüfauftrag kann der Workflow der Abarbeitung der einzelnen Proben gesteuert werden. Grafisch wird der Status der Bearbeitung angezeigt. Die einzelnen Schritte können direkt angewählt werden.

Die LABS/Q®  Suite sowie das Validat bilden das Rückgrat eines modernen, mit elektronischen Analysegeräten ausgestatteten Labors und ermöglicht die Erfüllung aktueller Anforderungen an akkreditierte und qualitätsgesicherte Labore auch im GxP Umfeld.

Die Arbeitsabläufe reichen von der Planung, Durchführung und Auswertung bei der:

  • Entwicklung und Validierung analytischer Methoden
  • Medikamentenfreisetzung / Dissolution und deren Auswertung
  • analytische Qualitätssicherung AQS, Prüfmittelüberwachung, OOS/OOT, Ringversuche
  • routinemäßige Prüfung in der Qualitäts- und In-Prozess-Kontrolle
  • Abwicklung des Hygiene- und Umweltmonitoring
  • Durchführung von Stabilitätsstudien
  • Auftragsanalytik in Servicelaboratorien, Preislisten, Angebots- und Rechnungserstellung
  • Optimierung von chemische Synthesen oder Rezepturen

Methoden, welche auf ihre Eignung untersucht wurden bilden das Rückgrat eines jeden Labors. Das Validat führt Sie sicher durch die Planung, Durchführung (auch in Verbindung mit LABS/Q), Auswertung und umfangreiche Berichtserstellung. Sie sparen einen Großteil Ihrer bisherigen administrativen und statistischen Arbeit und erfüllen gleichzeitig Vorschriften von DIN, ISO, USP und ICH.

Mit dem LABS/Q® bieten wir ein universell einsetzbares, außergewöhnlich flexibles System welches LIMS, LES sowie Rohdatenarchivierungsfunktionalität abdeckt. So können die Funktionen den Arbeitsabläufen durch Konfigurationen angepasst werden. Die Masken und Tabellen können individuell erweitert und ergänzt werden, ohne einen Release-wechsel zu erschweren. Zur Berichts- sowie Etikettenerstellung werden verschiedene Tools unterstützt. Mit der Standard werden mehr als 250 Berichts- und Etikettenvorlagen mit ausgeliefert. Über die Service Seiten können weitere Vorlagen kostenfrei abgerufen werden.

Durch seine Mehrsprachigkeit bei den Bildschirmmasken, Inhalten sowie Berichtswesen sowie Zeitzonenunterstützung ist die Verwendung Standortübergreifend in allen Organisationsgrößen gegeben.

Die Einbindung von Mobilen Endgeräten wie Table PCs mit entsprechenden APPs wird der Weg zu einem papierlosen Labor eröffnet.

Die direkte Anbindung von Geräten und Analysensystemen an das LABS/Q® verringert den Aufwand sowie Fehlerquellen beim Erfassen und Übertragen der Proben- und Messdaten dramatisch. Eine Rohdatenarchivierung und Umsetzung in das AnIML (Analytical Information Markup Language) Format erlaubt Ihnen neben der Archivierung auch über den entsprechenden LABS Viewer die Anzeige der Rohdaten (z.B. Chromatogramme, Spektren, usw.) ohne die Originalsoftware zu benötigen.

Durch die flexiblen Schnittstellen werden auch die Anbindung weiterer Anwendung (z. B. ERP, MES, PLS) ermöglicht. Neben der zertifizierten, universell konfigurierbaren SAP Schnittstelle (WEB Services direkt oder über PI) werden auch die notwendigen Dienstleistungen auf LIMS sowie SAP Seite bereitgestellt.

Besonders die über 28 Jahre aufgebauten Erfahrungen, auch im regulierten Umfeld, das seit mehr als 20 Jahre zertifizierten QM System der iCD. sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der iCD. Produkte, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden (Task Force, Usermeetings), gibt Ihnen eine Investitionssicherheit sowie die Sicherheit einer erfolgreichen Einführung und Betreuung des Systems.

Für weitere Produktinformationen besuchen Sie bitte unsere Softwarewebsite oder kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf !!


Themen:
  • LIMS
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • Methodenvalidierung
  • Rezept Informations und Managementsysteme
  • Datenmanagement-Software
  • Prüfmittelüberwachung
  • iCD.
  • Stabilitätsstudien
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.