Probenvorbereitung auf höchstem Niveau – TOPwave

Mikrowellenunterstütztes Druckaufschluss-System

Der mikrowellenunterstützte Druckaufschluss ist eine moderne Technologie, die in einer Vielzahl von Routine- und Forschungslaboratorien eingesetzt wird. Analytik Jena erweitert damit sein Produktsortiment.

TOPwave ist ein vielseitiges System, das mit verschiedensten Aufschlussgefäßen allen Anforderungen an die moderne Probenvorbereitung gerecht wird. Ihr innovatives Design verbindet höchsten Bedienkomfort mit maximaler Sicherheit und Leistungsfähigkeit. Die Aufschlussgefäße sind aus hochwertigem Fluorpolymer gefertigt, haben eine lange Lebensdauer und benötigen wenig Verbrauchsmaterial. Die intelligente Konstruktion minimiert Folgekosten und vereinfacht die Handhabung. Alle Gefäße werden von Hand geöffnet und verschlossen, Werkzeuge werden nicht benötigt. Eine optionale Abraucheinheit kann zum Eindampfen der Proben verwendet werden.

Das Gerät verfügt über ein innovatives Sensorkonzept. Alle Temperaturen sowie die Drücke aller Gefäße werden individuell in Echtzeit gemessen und angezeigt. Es werden keine Eintauchfühler oder mechanische Sensoren verwendet – das System verwendet optische Messprinzipien. Die Sensoren müssen nicht installiert, angeschlossen, gereinigt oder ausgetauscht werden – die Handhabung wird deutlich vereinfacht und Verschleißteile vermieden.

TOPwave ist mit einem Touchscreen Steuergerät zur Reaktionskontrolle und Datenspeicherung ausgestattet. Der SMART-Algorithmus überwacht alle Parameter und regelt die Mikrowellenleistung entsprechend. Verschiedene Applikationen sind vorinstalliert, eine Favoritenliste enthält bis zu zwölf häufig verwendete Programme. Eine beinahe unbegrenzte Zahl benutzerdefinierter Applikationen kann abgespeichert werden. Die Software ist intuitiv bedienbar und ermöglicht den ferngesteuerten Betrieb über eine Netzwerkverbindung, sechs Sprachen sind wählbar. Der interne Speicher dient der Datenspeicherung, Aufschlussdaten lassen sich über die USB- und Ethernet Schnittstellen exportieren.

Analytik Jena vereint Probenvorbereitung und Analyse unter einem Dach. Dadurch entstehen Synergien, beide Prozesse werden harmonisiert. Für den Anwender bedeutet dies optimierte und effiziente Abläufe.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Mehr über Analytik Jena
  • Produkte

    Liquid Handling-Systeme in Kombination mit voll automatisierter Real-Time-PCR

    Automatisierter Real-Time PCR-Thermocycler, der sich für die Einbindung in Robotik-Systeme zwecks Liquid Handling ideal eignet mehr

    contrAA-Serie – Atomic Absorption. Redefined.

    Dank einer Xenonlampe, die ein kontinuierliches Spektrum mit hoher Intensität emittiert, kann jedes Element und jede Wellenlänge einfach und jederzeit mehr

    Automatisierte Nukleinsäureaufreinigung mit Spitzenwerten in Ausbeute, Qualität und Quantität

    Basis der entwickelten Technologie ist die Verwendung von neuartigen modifizierten Oberflächen zur Bindung von Nukleinsäuren mehr

  • Videos

    Der kompakte Pipettierroboter für jeden Labortisch

    Features Flexibles Pipettiersystem für 1 bis 384-kanaliges Arbeiten mit automatischem Wechsel von Liquid Handling Adaptern Einzigartiges, kompaktes Deckdesign, zwölf Positionen auf zwei Ebenen Revolutionärer CHOICE™-Pipettierkopf für den gesamten Volumenbereich von 500 nl bis 1 ml Höchste ... mehr

    PlasmaQuant PQ 9000-Geräteserie für die ICP-OES

    Mit dem PlasmaQuant® PQ 9000 und PlasmaQuant PQ 9000 Elite bietet Analytik Jena anwendungsoptimierte Modelle für die ICP-OES (optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma) für Routineanalytik und Forschung. Die Geräte sind individuell auf die analytischen Anforderungen vo ... mehr

    Massenspektrometer für hochempfindliche Forschungsanwendungen und niedrigste Nachweisgrenzen

    Die PlasmaQuant® MS-Serie bietet zwei Hochleistungsmodelle mit außerordentlich niedrigen Betriebskosten. Herzstück des PlasmaQuant MS ist der patentierte ReflexION. Der 90° reflektierende Ionenspiegel ermöglicht eine unerreichte Empfindlichkeit für niedrigste Nachweisgrenzen. Kombiniert wir ... mehr

  • News

    Familie und Beruf: Familienministerin Barley fordert Kulturwandel in Unternehmen

    (dpa) Familienministerin Katarina Barley (SPD) fordert eine familienfreundliche Unternehmenskultur. «Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss selbstverständlich werden», sagte sie am Dienstag in Jena. Wichtig dafür seien entsprechende Angebote für Väter, vollzeitnahe Teilzeitangebote un ... mehr

    Analytik Jena veräußert AJ Blomesystem

    Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 veräußert die Analytik Jena AG sämtliche ihrer Anteile an der AJ Blomesystem GmbH an die GUS Group. Der Verkauf des bisherigen 100-prozentigen Tochterunternehmens und Anbieters von laborübergreifenden Software-Management- und -Informationssystemen (LIMS) erfolgt ... mehr

    Analytik Jena überzeugt in China

    Bei der diesjährigen „Annual Conference of China Scientific Instruments“ (ACCSI) wurde das Unternehmen in mehreren Kategorien ausgezeichnet. Unter anderem wurde Analytik Jena der Titel eines der zehn einflussreichsten ausländischen Anbieter zuerkannt. Weitere Auszeichnungen kamen zwei Produ ... mehr

  • Veranstaltungen
    Seminar
    23.11.2017
    Jena, DE

    LOOXSTER® -Technologie

    Erläuterung der LOOXSTER®-TechnologieSEPSIS-Diagnostik : Hintergründe zur LOOXSTER®-Entwicklung und Anwendung Aktuelle klinische Fragestellungen: LOOXSTER® auf dem PrüfstandGastreferenten berichten von erfolgreichen LOOXSTER®-EffektenPraktische Erfahrungen sammelnManuelle und automatisierte ... mehr

    Seminar
    23.11.2017
    Jena, DE

    LOOXSTER® -Technologie

    Erläuterung der LOOXSTER®-TechnologieSEPSIS-DiagnostikHintergründe zur LOOXSTER®-Entwicklung und AnwendungAktuelle klinische Fragestellungen: LOOXSTER® auf dem PrüfstandGastreferenten berichten von erfolgreichen LOOXSTER®-EffektenPraktische Erfahrungen sammelnManuelle und automatisierte Wor ... mehr

    Seminar
    22.11.2017
    Jena, DE

    Real-Time PCR

    Volle Bandbreite: quantitative Real-Time PCR im FokusFür Fortgeschrittene: Experimentdesign und -optimierungSondentechnologien und deren chemische GrundlagenSo funktioniert’s: ideale Referenzgene suchen und findenPraktisch unschlagbarEinfach und schnell praktische Erfahrungen sammeln – mit ... mehr

  • Stellenangebote

    Applikationsspezialist (w/m) AAS & ICP-OES

    Um in diesen Märkten auch weiterhin überdurchschnittlich erfolgreich zu agieren, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams an unserem Hauptsitz in Jena schnellstmöglich einen ebenso engagierten wie kommunikationsstarken App­li­ka­ti­ons­spe­zi­a­list­en (w/m) AAS & ICP-OES In der spannenden ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.