Mikro-Elementaranalysatoren der Spitzenklasse

multi EA 5000 und compEAct-Serie

compEAct – EAsy Fit: Intelligentes Design für effizientes Arbeiten auf kleinstem Raum

C-, N-, S-, Cl-Mikro-Elementaranalysator multi EA 5000

multi EA 5000: ein Analysator für feste, pastöse, flüssige, gasförmige und LPG-Proben

compEAct – Choose the EAsy Way

compEAct – EAsy Touch: Integrierte Systemsteuerung mit intuitiver Touch-Bedienung

Der multi EA® 5000 und die compEAct-Serie von Analytik Jena bieten Mikro-Elementaranalyse für anspruchsvolle Hochdurchsatz-Anwendungen. Wählen Sie zwischen dem Universaltalent zur Bestimmung von C, N, S, Cl und Parametern wie TOC, AOX oder EOX in einem Gerät oder dem platzsparenden Kompaktelementaranalysator für die schnelle und kostengünstige Analyse von N und S.

multi EA 5000: Multi-Element-Bestimmung für C, N, S, Cl sowie TOC- & AOX-/TOX-Analytik in einem Gerät
multi EA 5000 ist ein flexibles, modular erweiterbares System mit Double-Furnace-Technologie, dass in unterschiedlichsten Anwendungen in der Elementaranalyse eingesetzt wird. Sie sind jederzeit bereit auf neue analytische Anforderungen einzugehen. Er ist vielseitig, zuverlässig, leicht zu bedienen und kann weitaus mehr als nur Elementaranalyse. Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel und Chlor aus festen, flüssigen, pastösen und gasförmigen Proben sind nur ein kleiner Teil seines Anwendungsspektrums. TOC-, EOX- oder AOX/TOX-Analytik sind weitere Parameter, die Sie mit dem multi EA 5000 mühelos bestimmen. Damit ist er ein in vielen Bereichen einsetzbares Multitalent, z. B. in der Petrochemie, Umweltanalytik, Pharmazie, chemischen Industrie oder Materialprüfung. 

multi EA 5000 — C, N, S, Cl in einem Durchgang

  • Empfindlich: HiPerSens® Detection
  • Weltweit einzigartig: Double-Furnace-Technik
  • Innovativ: Flammensensor-Technologie
  • Sicher: Auto-Protection
  • Intuitiv: Self Check System
  • Vielseitig: Multi-Matrix-Probengeber

compEAct-Serie: Ein neuer Maßstab in der TN- und TS-Analytik organischer Proben
Die Geräte der compEAct-Serie bieten für die Schwefel- und Stickstoffanalyse optimierte Stand-alone-Systeme, die mit ihrer intuitiven Software auch ohne Vorkenntnisse in der Elementaranalyse bedient werden können. Die kompakten, platzsparenden compEAct-Verbrennungssysteme ermöglichen die schnelle und kostengünstige Analyse von Flüssigkeiten, Gasen und LPG-Proben. compEAct ist die Lösung, wenn es um hohe Produktivität und niedrige Betriebskosten in Routine-Laboren der Raffinerien, der Petrochemie und der chemischen Industrie geht – überall dort, wo Platz und Zeit eine Rolle spielen. Basierend auf einem vertikalen Ofen, kombiniert mit hochempfindlichen Detektionssystemen (HiPerSens) und dem leistungsfähigen EAsy Protect-Sicherheits- und Performance-Kontrollsystem, garantiert compEAct präzise und zuverlässige Ergebnisse.

compEAct-Serie – Hochleistung konzentriert auf kleinstem Raum

  • EAsy Fit: Intelligentes Design für effizientes Arbeiten auf kleinstem Raum
  • EAsy Touch: Integrierte Systemsteuerung mit intuitiver Touch-Bedienung
  • EAsy Protect: Optimaler Schutz durch automatische Überwachung und Optimierung aller Prozessparameter
  • HiPerSens Detection: Weitester Messbereich ohne Probenvorbehandlung für einzigartige Anwendungsvielfalt

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Analytik Jena
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.