Erzeugen Sie Ihre eigenen Gas-Kalibrierstandards

Mit den Permeationsröhrchen können Sie die platzraubenden Standards in Gasflaschen ersetzen

Dynacal Permeationsröhren sind kleine, inerte Kapseln, die eine reine chemische Substanz in einem Zwei-Phasen-Gleichgewicht zwischen der Gasphase und der flüssigen oder festen Phase enthalten.

Bei einer konstanten Temperatur, gibt das Röhrchen die Verbindung durch den permeablen Abschnitt mit einer konstanten Rate ab.

Die Permationsröhrchen werden in der Regel in einen Trägergasstrom eingefügt, um Prüfatmosphären für die Kalibrierung von Gasanalysatoren zu erzeugen, Gasspürgeräte zu testen, oder zur Durchführung von Langzeit-Untersuchungen der Auswirkungen auf Materialien oder biologische Systeme – kurz gesagt, in jeder Situation in der eine stabile Konzentration einer bestimmten Chemikalie erforderlich ist.

VICI Permeationsröhrchen haben folgende Vorteile gegenüber Standards in Gasflaschen:

  • Sie erhalten den Reinstoff in einer inerten Matrix
  • Es sind Substanzen erhältlich, die nicht in Gasflaschen verfügbar sind (z. B. Hg)
  • Präzise Konzentrationen
  • Einfache Erzeugung des Standards durch etabliert EPA und ASTM Vorschriften, NIST nachverfolgbar
  • Die Zusammensetzung einer Mischung kann einfach durch hinzufügen oder entfernen von Permeationsröhrchen mit anderen Chemikalien geändert werden
  • Große Auswahl an Chemikalien, Spezialanfertigungen möglich
  • Weite Konzentrationsspanne durch Variierung des Verdünnungsflusses

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über VICI
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.