ACQUITY UPC²: Erweitert die Grenzen von LC- und GC-Trennungen

Komplexe Analysen werden Routine

Eine neue Kategorie in der Chromatographie: Waters ACQUITY UPC²

Die UltraPerformance Convergence Chromatography™ (UPC²™) stellt eine neue Kategorie der Chromatographie dar, die komplexe Analysen in Routineanalysen verwandelt. Diese neue Technologie vereinigt das bislang kaum genutzte Potenzial der SFC (Chromatographie mit überkritischen Fluiden) mit der bewährten UPLC®-Technologie und der Waters-Expertise im Umgang mit Flüssigkeiten, Temperatur und Druck.

Mit der UPC² kann man durch Variieren der Stärke der mobilen Phase, des Drucks, der Temperatur und der stationären Phase Strukturanaloga, Isomere und Enantiomer- und Diastereomergemische trennen, nachweisen und quantifizieren, alles Substanzen oder Proben, die heutige Labore vor Herausforderungen stellen.

Da in der UPC² der Hauptbestandteil der mobilen Phase CO2 ist, reduziert diese Technik den Lösungsmittelverbrauch drastisch.

Das ACQUITY UPC² System ist ideal für:

  • Hydrophobe und chirale Verbindungen
  • Lipide
  • Thermolabile Proben
  • Polymere

Das System ist aufgrund des geringen Lösungsmittelverbrauchs, der hohen Auflösung, schmalen Peaks und schnellen Trennungen auch perfekt als Komplementsystem für die Massenspektrometrie geeignet.

Merkmale des Systems:

  • Komprimiertes Kohlendioxid (CO2), der Hauptbestandteil der mobilen Phase, ist kostengünstiger und weit weniger giftig als flüssige mobile Phasen oder Trägergase.
  • Injektionsvolumina sind variabel von 0,5 µL bis 10 µL. Säulen- und Injektionsvolumen können mit minimalem Probenverlust und ohne die Notwendigkeit eines Schleifenwechsels aufeinander abgestimmt werden.
  • Durch den höheren Durchsatz und die bessere Produktivität können mehr Proben pro Tag analysiert werden, mit schnellerer Neuäquilibrierung der Säulen und kürzeren Zykluszeiten. Die Laborproduktivität steigt.
  • Durch den möglichen Wechsel zwischen verschiedenen Modifiern und Säulen gestaltet sich die Methodenentwicklung sehr flexibel, die Auswahl der geeigneten Lösungsmittel und Säulen wird beschleunigt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Produktwebsite, laden Sie sich unsere Produktbroschüre herunter oder kontaktieren Sie uns!


Themen:
Mehr über Waters
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.