96-Kanal elektronische Pipette steigert Produktivität und Präzision

INTEGRA's VIAFLO 96 ist eine neue elektronische 96 Kanal Pipette, um einfach, schnell und präzise 96 Proben simultan zu transferieren.

Das Bedienkonzept von VIAFLO 96 wurde einer Handpipette nachempfunden, was eine spezielle Schulung überflüssig macht. Das beliebte Kontrollrad (Touch Wheel™) und das übersichtliche Farbdisplay erlauben bequemes und schnelles modifizieren von verschiedensten Pipettiermodi, wie zum Beispiel Mehrfach-Dispensieren, Probenverdünnung und Verdünnungsreihen.

Die Benutzer profitieren sofort von der gesteigerten Produktivität durch VIAFLO 96. Schnelles Replizieren oder Umformatieren  von 96 und 384 Well Platten sowie parallele Transfers von Reagenzien, Gemischen und Lösungen ist so einfach, wie mit einer elektronischen Einkanal-Pipette in ein einzelnes Zentrifugenröhrchen.

Vier Pipettierköpfe mit den Volumina 12.5 µl, 125 µl, 300 µl und 1250 µl sind für VIAFLO 96 erhältlich. Die Pipettierköpfe sind in sekundenschnelle auswechselbar um stets eine optimale Abstimmung zwischen Pipettierkopf und Applikationsvolumen zu gewährleisten.

VIAFLO 96 verwendet VIAFLO GRIPTIPS, welche jedes Mal für eine perfekte Dichtung zwischen Spitze (Tips) und Pipettierkopf sorgen und garantiert nicht abfallen.

Die Kombination der einzigartigen Funktionen von VIAFLO 96 erhöht nicht nur die Produktivität, sondern vereinfacht auch akkurates Pipettieren für konsistente Resultate und reduziert Kreuzkontaminationen sowie Ermüdungen während längeren Pipettierprozessen.


Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.