236 Aktuelle News aus dem Ressort Technologie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Neue Software zur Beobachtung einzelner Zellen

20.07.2016

Gemeinsam mit Kollegen von der ETH Zürich haben Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München und der Technischen Universität München (TUM) eine Software entwickelt, die es erlaubt, einzelne Zellen über Wochen zu beobachten und gleichzeitig molekulare Eigenschaften zu messen. Bestimmte ...

mehr

image description
Neues Protokoll erlaubt Analyse von Stoffwechselprodukten aus fixiertem Gewebe

19.07.2016

Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben eine neue Methode für die bildgebende Massenspektrometrie entwickelt, mit der es erstmals möglich ist, in fixierten Gewebeproben hunderte von Metaboliten gleichzeitig zu analysieren. Ihre Publikation in ‚Nature Protocols‘ erklärt den neuen Zugang ...

mehr

image description
Ein Blick in die „Geburtsstube“ der Ribosomen

Baugerüst und Spezialarbeiter helfen bei der Entstehung – Biochemiker gewinnen Erkenntnisse zur Biogenese

19.07.2016

Eine Art Baugerüst, auf dem Spezialarbeiter am Werk sind, hilft beim Herstellungsprozess einer der beiden Untereinheiten, aus denen ein Ribosom – die Protein-Fabrik der Zelle – besteht. Das haben Biochemiker der Universität Heidelberg herausgefunden, nachdem ihnen ein Blick in die „Geburtsstube“ ...

mehr

image description
Einzelne lebende Zellen anzapfen

Neue Technik könnte «Einzel-Zell-Analysen» revolutionieren

18.07.2016

Biologen interessieren sich zunehmend für das Verhalten einzelner Zellen statt für jenes ganzer Zellverbände. Eine neue Methode könnte solche «Einzel-Zell-Analysen» revolutionieren. Die Technik nutzt die kleinste Spritze der Welt, um damit den Inhalt von einzelnen Zellen aussaugen und untersuchen ...

mehr

image description
Was der Atem verrät: Mit Infrarotsensoren Krankheiten aufspüren

Preis für Ulmer Chemiker

14.07.2016

„Einmal bitte ins Röhrchen pusten“: Was einigen Autofahrern aus Verkehrskontrollen bekannt sein dürfte, könnte zunehmend das Blutbild bei ärztlichen Untersuchungen ergänzen. Ulmer Wissenschaftler um Professor Boris Mizaikoff, Leiter des Instituts für Analytische und Bioanalytische Chemie (IABC), ...

mehr

image description
Ein neuer Auftrieb für die molekulare Mikroskopie

Resonator-verstärkte Raman-Streuung gibt Aufschluss über Struktur und Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanoröhrchen

14.07.2016

Nanoröhrchen aus Kohlenstoff lassen sich in unterschiedlichen Größen und Eigenschaften herstellen und sind deshalb für so verschiedene Anwendungsgebiete wie Elektronik, Photonik und Nanomechanik von größtem Interesse. Um so wichtiger ist es, ein Werkzeug an der Hand zu haben, mit dem man diese ...

mehr

FBi - Was in der Zelle passiert ermittelt jetzt ein in Wien entwickeltes Mikroskop

11.07.2016

Mit einer neuen Mikroskop-Technologie lassen die Wiener Forscher vom Gregor Mendel Institut und den Vienna Biocenter Core Facilities international aufhorchen: FBi (Fluorescence emission Brillouin scattering imaging) wurde in Wien entwickelt und zum ersten Mal eingesetzt, um die mechanischen ...

mehr

image description
Funktionsweise von Pentagone entschlüsselt

Biologen haben gezeigt, wie das Protein die räumliche Entwicklung der Flügel von Fruchtfliegen steuert

30.06.2016

Woher wissen die Zellen in einem menschlichen Embryo, wo sie sich im Körper befinden und wie sie sich entwickeln sollen? Warum bilden bestimmte Zellen einen Finger und andere nicht? Welche molekularen Mechanismen diese Schritte steuern, haben Freiburger Biologinnen und Biologen am Beispiel der ...

mehr

image description
Schnell, präzise, berührungslos, zerstörungsfrei

Prozessüberwachung mit Laser-Speckle-Photometrie

07.06.2016

Speckle-Muster werden bereits seit den 1960er Jahren für die Bewertung qualitätsrelevanter Werkstoffgrößen und Defekte genutzt. Die am Fraunhofer IKTS entwickelte Laser-Speckle-Photometrie kommt im Gegensatz zu anderen specklebasierten Verfahren ohne Referenzstrahl aus. Dadurch ist ein einfacher ...

mehr

image description
DIN-Norm für Dickenmessung von Polymeren

Korrektur von systematischen Messabweichungen bei taktilen und optischen Messverfahren

07.06.2016

In Mikrosystemen werden metallische Bauteile zunehmend durch solche aus kostengünstigen Polymeren ersetzt. Für die Dickenmessung von Polymeren gibt es nun erstmals die DIN-Norm 32567, die Methoden zur präzisen Messung der Dicke von Polymerschichten beschreibt, sowohl für optische als auch für ...

mehr

Seite 1 von 24
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.