34 Aktuelle News von Uni des Saarlandes

rss

Forscher weisen erstmals neue Designerdroge nach

14.08.2014

Als Badesalze oder Kräutermischungen sind sie frei im Internet erhältlich: Hinter diesen harmlosen Namen stecken aber oft Designerdrogen. Die Rauschmittel sind weltweit auf dem Vormarsch. Ihr Konsum steigt rapide an. Sie nachzuweisen und zu verbieten, ist oft ein schwieriges Unterfangen, da immer ...

mehr

image description
Neue Einsichten über dynamische Eigenschaften dünner Polymerfilme

12.08.2014

Oberflächen mit dünnen Lackschichten zu versehen, kann eine schwierige Aufgabe sein. Gravierende Folgen haben mögliche Störungen, wenn sie in Mikro- oder Nanostrukturen auftreten, in denen molekular dünne Polymerfilme Verwendung finden, zum Beispiel in der Mikroelektronik, in der Biotechnologie ...

mehr

Gassensoren sollen erstmals Geruchsbelastungen im Freien aufspüren

11.08.2014

Das Sensorexperten-Team von Professor Andreas Schütze und die Saarbrücker 3S GmbH werden im Auftrag des saarländischen Umweltministeriums in den Warndt-Gemeinden Messstationen mit Gassensoren installieren. Ziel ist es, ein Messsystem zu entwickeln, das die Geruchsbelastung kontinuierlich ...

mehr

Saarbrücker Forscher enträtseln, wie das Aroma in die Schokolade kommt

17.07.2014

Als Praline, Riegel, Brotaufstrich oder Eis kommt sie in den Handel: Schokolade. Bis sich der zarte Schmelz und das volle Aroma der Kakaobohnen auf unserer Zunge entfalten, ist es ein langer Weg mit vielen Verarbeitungsschritten. Schon direkt nach der Ernte werden die Bohnen unter Bananenblättern ...

mehr

Verfahren zur kontaktfreien Analyse von Arzneimitteln vereinfacht

04.07.2014

Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle von neuen Medikamenten geht es unter anderem darum, ihre verschiedenen Inhaltsstoffe sichtbar zu machen. So lässt sich beispielsweise überprüfen, ob die Komponenten gleichmäßig im Arzneimittel verteilt sind und ob alle Inhaltsstoffe stabil sind. Für ...

mehr

image description
Durch Hochverformung erzeugt Forscherin neue Metalle mit besonderen Eigenschaften

15.01.2014

Metalle wie Kupfer und Kobalt lassen sich im Schmelzofen nicht vermischen. Da hilft nur ein Trick: Bei der so genannten Hochverformung werden beide Metalle in einer Art Schraubstock mit extremer Kraft gegeneinander verdreht, um sich in Nanodimensionen zu verzahnen. Andrea Bachmaier, ...

mehr

Wie kann man Kosmetikprodukte ohne Tierversuche testen?

24.07.2013

Kosmetikartikel und Hygieneprodukte dürfen in der Europäischen Union seit März 2013 nicht mehr mithilfe von Tierversuchen entwickelt und getestet werden. Um alternative Testmethoden voranzutreiben, fördern die Europäische Kommission und die europäische Kosmetikindustrie seit 2011 das breit ...

mehr

Transplantationsmedizin: Schnelltest zeigt, ob das Immunsystem aktiv ist

04.03.2013

Menschen, deren Nieren versagen, hilft oft nur eine Transplantation. Doch damit der Körper das neue Organ annimmt und nicht abstößt, müssen die Mediziner tricksen. Sie schalten das Immunsystem nach der Operation mit Medikamenten, den Immunsuppressiva, ab. In dieser Zeit ist der Körper allerdings ...

mehr

Molekulare Fingerabdrücke helfen bei Prostatakrebs-Früherkennung

16.11.2012

Über 63.000 Männer erhalten in Deutschland jedes Jahr die Diagnose Prostatakrebs. Wird die Krankheit früh erkannt, sind die Heilungschancen gut. Da sie im Frühstadium jedoch keine Symptome aufweist, wird die Erkrankung meist spät entdeckt. Abhilfe könnte hier ein Frühtest schaffen. An einer ...

mehr

Früherkennung von Krankheiten: Analyse des Atems mit Hilfe von Algorithmen

08.03.2012

Analog zu Urin und Blut sind auch im Atem Stoffwechselprodukte in winzigen Spuren enthalten. Solche Stoffwechselprodukte können auch Signale für Infektionen, Entzündungen oder Krebs sein. Für ihre Analyse entwickeln Bioinformatiker vom Exzellenzcluster „Multimodal Computing and Interaction“ an ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.