12 Aktuelle News von TU Ilmenau

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Industrietaugliche Waage die sich ohne Gewichtsstücke kalibrieren lässt

Vorbereitung auf die Neudefinition des Kilogramm

16.06.2017

Angestoßen wird die Entwicklung der Planck-Waage durch die bevorstehende Neudefinition des Kilogramm: Das Urkilogramm, ein kleiner Metallzylinder in einem Safe nahe Paris, wird bald ausgedient haben. An seine Stelle rückt eine Kilogramm-Definition auf Grundlage einer unzerstörbaren und ...

mehr

TU Ilmenau führt deutschlandweit einzigartigen Studiengang Biotechnische Chemie ein

22.04.2013

Ab dem Wintersemester 2013/14 kann man an der Technischen Universität Ilmenau biotechnische Chemie studieren. In dem neuen sechssemestrigen Bachelor-Studiengang ist die Kombination aus Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Chemie und Biotechnik bundesweit einzigartig. Im Laufe des Studiums erwerben ...

mehr

TU Ilmenau stößt in bislang unerreichte Dimensionen in der Präzisionsmesstechnik vor

20.07.2011

Die Technische Universität Ilmenau ist in bislang unerreichte Dimensionen in der Präzisionsmesstechnik vorgedrungen. Im Rahmen eines EU-Projektes entwickelten Wissenschaftler eine Nano-Koordinaten-Messmaschine mit einer 3D-Messunsicherheit von nur 100 Nanometern. Die Forschungsarbeiten ...

mehr

image description
Nachwuchswissenschaftlerin der TU Ilmenau bringt Licht ins Dunkel biologischer Wechselwirkungen

22.10.2010

Christina Schütze von der Technischen Universität Ilmenau ist auf dem diesjährigen „Ukrainisch-Deutschen Symposium für Physik und Chemie von Nanostrukturen und Nanobiotechnologie“ in Kiew mit dem 1. Preis für den besten Vortrag eines Nachwuchswissenschaftlers ausgezeichnet worden. Die 31-jährige ...

mehr

Forscher entwickeln kleinsten Nano-Resonator der Welt

27.04.2010

Forschern der TU Ilmenau ist es gelungen, den wahrscheinlich kleinsten Nano-Resonator der Welt aus Silizium herzustellen. Die in Ilmenau entwickelten Resonatorstrukturen besitzen lediglich 16 Nanometer Breite, sie wirken sich damit bahnbrechend auf die Entwicklung künftiger Rasterkraftmikroskope ...

mehr

TU Ilmenau nutzt Magnetfeldlinien wie Schnurrbarthaare eines Katers

Ilmenauer Stömungsmessverfahren auf dem Weg zur Marktreife

08.12.2009

Ein Forscherteam der Technischen Universität Ilmenau erhält 1,5 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, um ein selbst entwickeltes Strömungsmessverfahren in die industrielle Praxis zu überführen. Das Verfahren dient der Messung von Strömungen in Metallschmelzen wie ...

mehr

Deutsche Forschungsgemeinschaft sieht Nanopositionier- und Nanomesstechnik der TU Ilmenau als wissenschaftlichen Leuchtturm

26.05.2009

Ein Gutachtergremium der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG schätzt den Sonderforschungsbereich "Nanopositionier- und Nanomesstechnik" der Technischen Universität Ilmenau als "Leuchtturm mit unerreichter Präzision" ein und fördert ihn daher in den kommenden vier Jahren mit rund sieben Millionen ...

mehr

Neues Verfahren zur Erkennung von Schadstoffbelastungen in Lebensmitteln

20.05.2009

Mit Hilfe eines speziellen Messgeräts, eines so genannten Miniaturspektrometers, lassen sich winzige Farbabweichungen ausmachen, die auf Qualitätsunterschiede von Lebensmitteln hindeuten. Das spektral messende System wurde im Fachgebiet Qualitätssicherung, geleitet von Professor Gerhard Linß, TU ...

mehr

Erfinder der genauesten Präzisionswaage der Welt geht in den Ruhestand

26.03.2009

Professor Gerd Jäger, bekannt als der Erfinder der genauesten Präzisionswaage der Welt, ist in den Ruhestand gegangen. Der Leiter des Instituts für Prozessmess- und Sensortechnik an der Technischen Universität Ilmenau forscht seit über 30 Jahren auf verschiedenen Gebieten der Kraftmess- und ...

mehr

Neuer 3-D-Chip ist wahrer Alleskönner

25.06.2008

Ein am Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum (BBZ) der Universität Leipzig entwickelter Chip könnte das Gesundheitswesen revolutionieren: "Der Chip kann zur Diagnostik, Therapie und Therapiekontrolle eingesetzt werden", beschreibt Professorin Dr. Andrea Robitzki das von ihrer Arbeitsgruppe an ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.