35 Aktuelle News von Deutsches Elektronen-Synchroton DESY

rss

image description
Forscher entwickeln neuen Typ von Röntgenlinse

Prototyp der Lamellen-Linse erfolgreich bei DESY getestet

08.10.2014

Forscher haben bei DESY einen wichtigen Erfolg auf dem Weg zu neuartigen Röntgenlinsen aus Diamant erreicht. Ein Team von Wissenschaftlern der Technischen Universitäten (TU) Dresden und Chemnitz sowie von DESY hat eine neue Bauform der Linsen erfolgreich getestet. Die Gruppe um den Leitenden ...

mehr

image description
Forscher beobachten Bewegung von Lipidmolekülen

Röntgen-Stroboskop liefert neue Einblicke in die Dynamik von Biomolekülen

12.09.2014

Mit einem Röntgen-Stroboskop haben Göttinger Forscher gemeinsam mit Augsburger Kollegen bei DESY die Bewegung von Lipidmolekülen aufgezeichnet. Die Untersuchung liefert neue Einblicke in die Dynamik spezieller Biomoleküle, aus denen unter anderem Zellmembranen aufgebaut sind, wie die ...

mehr

image description
"Elektrisches Prisma" trennt Wasser

Forscher sortieren Wassermoleküle nach ihrem Kernspin

10.09.2014

Mit Hilfe eines "elektrischen Prismas" haben Forscher einen Weg gefunden, um Wassermoleküle nach dem Kernspin zu sortieren. Da Wasser von fundamentaler Bedeutung im Universum ist, kann die Arbeit einer Vielzahl von Forschungsgebieten nützen, von der Biologie bis zur Astrophysik. Das Forscherteam ...

mehr

Jedes einzelne Elektron zählt!

FLASH-Studie zeigt Schwachstelle im Verständnis von Festkörpern

07.08.2014

Trotz jahrelanger, intensiver Forschung bleiben viele ungewöhnliche elektrische, thermische und magnetische Eigenschaften moderner Materialien ein Rätsel. Eine Studie an DESYs Freie-Elektronen-Laser FLASH zeigt jetzt eine Schwachstelle in den theoretischen Beschreibungen von Feststoffen, die ...

mehr

image description
Forscher beobachten Photosynthese in Aktion

Erste Filmszene der molekularen Dynamik im Photosystem II

11.07.2014

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von DESY hat einen zentralen Schritt der Photosynthese erstmals in Aktion festgehalten. Die Gruppe unter Leitung von Prof. Petra Fromme von der Arizona State University nutzte den weltweit stärksten Röntgenlaser am US-Beschleunigerzentrum SLAC, ...

mehr

image description
Forscher lassen molekulare Fußbälle explodieren

Experiment liefert wichtigen Meilenstein für die Untersuchung komplexer Biomoleküle

01.07.2014

Mit intensiven Röntgenlaserblitzen hat ein internationales Forscherteam die Explosion winziger Fußballmoleküle analysiert. Diese sogenannten Buckminsterfullerene, auch kurz als Buckyballs bezeichnet, bestehen aus 60 in Fußballform angeordneten Kohlenstoffatomen. Das Experiment, in dem die ...

mehr

image description
Serienbilder von Biomolekülen

PETRA III bereitet den Weg für serielle Kristallographie an Synchrotronquellen

05.06.2014

An DESYs Forschungslichtquelle PETRA III hat ein Team von Wissenschaftlern neue Möglichkeiten für die Analyse empfindlicher Biomoleküle eröffnet. Der neuartige Ansatz, der ursprünglich für Untersuchungen mit Röntgenlasern entwickelt worden ist, kann die atomare Struktur von Proteinen enthüllen, ...

mehr

image description
Röntgenanalyse weist Weg zu besseren Solarzellen, Supraleitern und Festplatten

16.04.2014

Eine neue Röntgenanalyse an DESYs hellen Forschungslichtquellen weist den Weg zu besseren Solarzellen, Supraleitern und Festplatten. Die Arbeit, die in der aktuellen Ausgabe des Fachjournals "Nature Communications" vorgestellt wird, gibt neue Einblicke in die Phänomene an der Grenzfläche zweier ...

mehr

image description
Forscher röntgen lebende Krebszellen

03.03.2014

Göttinger Wissenschaftler haben an DESYs Forschungslichtquelle PETRA III erstmals lebende biologische Zellen mit hochenergetischer Röntgenstrahlung untersucht. Die neue Technik zeigt deutliche Unterschiede der inneren Zellstruktur im Vergleich zu toten, sogenannten chemisch fixierten Zellen, wie ...

mehr

image description
Innovative Technik eröffnet neue Analysemöglichkeiten für Biomoleküle

Forscher untersuchen winzige Proteinkristalle mit Synchrotronstrahlung

04.02.2014

Wissenschaftler des Center for Free-Electron Laser Science (CFEL), des Europäischen Molekularbiologischen Laboratoriums (EMBL) sowie der Universitäten Hamburg und Lübeck haben bei DESY neue Analysemöglichkeiten für empfindliche Biomoleküle geschaffen. An der Röntgenquelle PETRA III ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.