51 Aktuelle News von Deutsches Elektronen-Synchroton DESY

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Forscher filmen explodierende Nanopartikel

Einblicke in den Nanokosmos mit bisher unerreichter Detailschärfe und Schnelligkeit

08.02.2016

Mit einem Superröntgenmikroskop hat ein deutsch-amerikanisches Forscherteam die Explosion einzelner Nanopartikel in Ultrazeitlupe gefilmt. Dabei konnten die Physiker um Tais Gorkhover von der Technischen Universität Berlin, die zurzeit mit einem Stipendium der Volkswagenstiftung am ...

mehr

image description
Forscher röntgen Proteinkristalle direkt in der Zelle

Neuartiger Ansatz zur Strukturbestimmung von kompliziert handzuhabenden Biomolekülen

22.01.2016

Wissenschaftler vom Europäischen Molekularbiologie-Laboratorium EMBL haben gemeinsam mit Forschern von DESY und vom US-Beschleunigerzentrum SLAC in Kalifornien natürlich produzierte Proteinkristalle direkt in biologischen Zellen geröntgt. Die Untersuchung mit dem gegenwärtig weltstärksten ...

mehr

Optischer Trichter für Nanopartikel

Neue Methode verspricht präzisere Platzierung von biologischen Proben im Strahl von Röntgenlasern

22.12.2015

Forscher haben einen optischen Trichter konstruiert, der einen Strom von Proteinen, Viruspartikeln oder anderen Nano-Teilchen präzise zur Analyse in den feinen Strahl eines Röntgenlasers leiten kann. Der Trichter besteht aus einem speziell modifizierten Lichtstrahl, der Partikel in seinem Zentrum ...

mehr

Warum van Goghs Sonnenblumen welken

Analyse der gelben chrombasierten Farbpartikel im DESY

22.10.2015

Vincent van Gogh (1853-1890) ist berühmt für seine leuchtend gelben Farben. Der Niederländer verwendete sogenanntes Chromgelb, eine Verbindung aus Blei, Chrom und Sauerstoff. „Das Pigment existiert in unterschiedlichen Schattierungen, und nicht alle davon sind dauerhaft lichtbeständig“, erläutert ...

mehr

image description
Elektronen bilden Tümpel in keramischen Supraleitern

Röntgenuntersuchung verbessert Verständnis von Hochtemperatur-Supraleitern

21.09.2015

Keramische Supraleiter besitzen eine überraschende innere Struktur. Das hat ein internationales Forscherteam mit Hilfe energiereicher Röntgenstrahlung entdeckt. In diesen sogenannten Hochtemperatur-Supraleitern sammeln sich Elektronen in Tümpeln unterschiedlicher Größe, die quer durch das gesamte ...

mehr

image description
Gefilmter Film: Forscher beobachten Fotobelichtung auf der Nano-Ebene

11.06.2015

Ein internationales Forscherteam hat an DESYs heller Röntgenquelle PETRA III die Belichtung eines Fotopapiers auf der Ebene einzelner Nanokristalle beobachtet. Die Messungen zeigen, wie sich die lichtempfindlichen Körnchen in der fotografischen Emulsion verformen, drehen und schließlich ...

mehr

image description
Neuartige Röntgenlinse schärft den Blick in den Nanokosmos

Innovatives Konzept ermöglicht starke Bündelung von Röntgenstrahlung

03.06.2015

Eine neuartige Röntgenlinse liefert schärfere und hellere Bilder aus dem Nanokosmos. Die Linse kann dank eines innovativen Konzepts besonders viel Röntgenstrahlung scharf bündeln und erreicht auf diesem Weg eine hohe räumliche Auflösung und eine hohe Lichtstärke. Die Entwickler unter Leitung von ...

mehr

image description
Jeder Schuss ein Treffer

Forscher entwickeln neuartigen Probenhalter für kleinste Mikrokristalle

02.06.2015

Wissenschaftler von DESY, dem Paul Scherrer Institut (PSI) in der Schweiz und dem britischen Synchrotron Diamond haben einen neuartigen Probenhalter für die sogenannte serielle Proteinkristallographie entwickelt. Der Halter, der aus einem Silizium-Einkristall mit regelmäßig angeordneten Poren ...

mehr

image description
Kristallschichten unter Druck

Forscher verfolgen Entstehung komplexer Strukturen bei bis zum 560.000-Fachen des atmosphärischen Drucks

29.05.2015

Mit DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III haben Forscher zum ersten Mal beobachtet, wie sich bestimmte Kristallschichten unter hohem Druck verformen und komplexe innere Strukturen bilden. Die Untersuchung unter Leitung von Prof. Sander van Smaalen von der Universität Bayreuth bietet neue Einblicke ...

mehr

Forscher röntgen Schokolade

Studie zeigt Wege gegen den unerwünschten weißen Fettreif

08.05.2015

Eine Röntgenuntersuchung bei DESY kann die Qualität von Schokolade verbessern. Die Studie liefert neue Einblicke in die Entstehung des unerwünschten Fettreifs, der sich gelegentlich als weiße Schicht auf der Schokolade ablagert. "Der Fettreif ist zwar völlig harmlos, führt aber durch Ausschuss ...

mehr

Seite 1 von 6
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.