Aprikosenkerne mit bitterem Beigeschmack

Chemiker der Universität Jena entwickeln Biosensor zum Nachweis von giftigem Amygdalin

31.10.2013

Vitalkraft aus der Natur, Bioaktivstoff, Heilmittel gegen Krebs – mit solchen und ähnlichen Begriffen werden bittere Aprikosen- und Mandelkerne vor allem im Internet beworben und zum Verkauf angeboten. Dabei ist ihre Heilkraft umstritten und ihr Verzehr durchaus problematisch: „Mir ist keine ...

mehr

Duftstoffe aus Pflanzen für mehr Nachhaltigkeit

11.04.2013

Kirschblüte, Zitrone oder Lavendel? Damit die Wäsche nicht nur sauber und frisch ist, sondern auch so riecht, sind Waschmittel und Weichspüler mit entsprechenden Duftstoffen versetzt. Doch nicht nur in diesem Bereich finden Duft- und Aromastoffe Anwendung. Auch zur Produktion von Kosmetika oder ...

mehr

MARS, USDA-ARS und IBM veröffentlichen vorläufige Entschlüsselung des Kakao-Genoms drei Jahre früher als geplant

Forschungsprojekt macht Ergebnisse dauerhaft öffentlich verfügbar

15.09.2010

Mars Incorporated, die Forschungsabteilung des US-Landwirtschaftsministerium (USDA-ARS) und der Technologiekonzern IBM haben die vorläufige Entschlüsselung des Kakao-Genoms auf einer Public Domain im Internet veröffentlicht. Dies ist das Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsvorhabens zur ...

mehr

Erster Nachweis eines Nanovirus für Deutschland und Zentraleuropa

09.09.2010

Julius Kühn-Institut entdeckt neue Nanovirusart und stellt Auswirkungen vor allem auf ökologisch bewirtschafteten Erbsenfelder auf 57. Deutscher Pflanzenschutztagung an der Humboldt-Universität zu Berlin vor. Ein bisher unbekanntes Virus wurde 2009 aus Erbsenpflanzen in Sachsen-Anhalt isoliert. ...

mehr

Nie mehr zu scharf essen - Bakterien spielen den Vorkoster

12.07.2010

Erstmalig nehmen Studenten der Universität Bielefeld als einziges nordrhein-westfälisches Team am internationalen Wettbewerb der Synthetischen Biologie iGEM (international Genetically Engineered Machine Competition) am MIT (Massachusetts Institute of Technology) in Boston teil. Mit einem ...

mehr

Genom einer Modellpflanze für Getreide entschlüsselt

Forscher entschlüsseln Getreidemodell

12.02.2010

Eine internationale Initiative von Wissenschaftlern hat das Genom von Brachypodium distachyon entschlüsselt. Durch seine nahe Verwandtschaft zu den wichtigsten Nahrungs- und Futtergräsern ist die Pflanze wissenschaftlich von großem Wert. Die Ergebnisse der Arbeit, an der die Gruppe "Pflanzliche ...

mehr

Genom der ersten mehltauresistenten Rebsorte "Regent" entschlüsselt

20.11.2009

Forschern des Julius Kühn-Instituts gelingt ein Quantensprung für die Züchtung neuer pilzwiderstandsfähiger Weinreben. Das Julius Kühn-Institut (JKI) hat zusammen mit der SEQ-IT GmbH erstmals das Genom einer pilzwiderstandfähigen Rebsorte entschlüsselt. Durch die komplette Sequenzierung ist es ...

mehr

BVL fördert Forschungsprojekt zum verbesserten Nachweis von gentechnisch veränderten Organismen

Der Bedarf an schnelleren und effektiveren Untersuchungsverfahren steigt

31.07.2009

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) fördert gemeinsam mit der britischen Verbraucherschutzbehörde "Food Standards Agency" seit dem 1. Juni 2009 das zweijährige Forschungs- und Entwicklungsprojekt "GMOseek". Ziel des Projekts sind bessere Nachweismöglichkeiten von ...

mehr

image description
Verursacher von Muschelvergiftungen identifiziert

23.03.2009

Der Ursprung des Nervengiftes Azaspirazid, welches nach Anreicherung in Muscheln zu schweren Vergiftungen beim Menschen führen kann, ist identifiziert worden. Wie die Zeitschrift European Journal of Phycology in ihrer neuesten Ausgabe berichtet, handelt es sich dabei um eine winzige Algenart, ...

mehr

Woher stammt der Honig, von welcher Rinderrasse das Filet?

19.01.2009

Von welcher Rinderrasse stammt mein Filet? Woher kommt der Honig im Glas? Enthält das Futter Bestandteile gentechnisch veränderter Organismen? Um solche Fragen zu beantworten, brauchen die Lebensmittelüberwachungsbehörden und die Industrie verlässliche Nachweismethoden für die geografische und ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.