5.379 Aktuelle News

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wenn Elektronen Walzer tanzen

Rechts- und linkshändige Moleküle lassen sich mit Hilfe kurzer Laserpulse auseinanderhalten

21.02.2018

Die Identifikation rechts- und linkshändiger Moleküle ist entscheidend für viele Anwendungen in der Chemie und Pharmazie. Ein internationales Forscherteam (CELIA-CNRS/INRS/Max-Born-Institut/SOLEIL) hat nun ein neues originelles und hochempfindliches Verfahren vorgestellt, mit dem sich die ...

mehr

image description
Markierung für Krebsstammzellen

Fluoreszierende Sonde identifiziert Tumor-initiierende Zellen

20.02.2018

Zellen mit Stammzellcharakter scheint bei der Entstehung und Metastasierung von Tumoren eine besondere Bedeutung zuzukommen. Wissenschaftler haben jetzt eine universelle fluoreszierende Sonde für solche „Krebsstammzellen“ entwickelt. Wie sie in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, tötet ...

mehr

In-vitro-Diagnostika: Umsatzerwartungen deutlich gedämpft

IVD-Branchenbarometer 2018

19.02.2018

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2018 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent des ...

mehr

image description
Biomimetische Moleküle zur Programmierung der Zellmechanik

19.02.2018

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie und der Universität Leipzig entwickeln System zur präzisen Erforschung und Modulierung mechanischer Eigenschaften von Zellen. Durch synthetische Crosslinker-Moleküle kann die Quervernetzung zellulärer Stützproteine (Aktin) gezielt ...

mehr

image description
Magnetische Messungen für die medizinische Diagnostik

Forscher entwickeln extrem empfindliches Sensorsystem für Magnetfelder

19.02.2018

Hochempfindliche Sensoren könnten in Zukunft magnetische Signale des Körpers detektieren, um daraus Rückschlüsse auf Herz- oder Hirnströme zu ziehen. Im Vergleich zu den etablierten elektrischen Messverfahren wären sie in der Lage, kontaktlos zu messen, also ohne direkten Hautkontakt. Noch sind ...

mehr

image description
Optimal düngen dank Sensor und Cloud

Spin-off soll Vermarktung übernehmen

19.02.2018

Größere Ernten, bessere Qualität, geringere Kosten und Umweltschutz: Das alles verspricht ein Nitratbiosensor, den Forscher an der Ruhr-Universität Bochum entwickelt haben. Der Sensor, den Landwirte direkt auf dem Feld selbst nutzen können, soll jetzt in Serie gehen: Prof. Dr. Nicolas Plumeré und ...

mehr

image description
Myelin-Muster unter Beobachtung

Bildung und Reparatur der Myelinschicht um Nervenfasern erstmals „live“ untersucht

16.02.2018

Die Fortsätze von Nervenzellen sind von einer Myelinschicht umgeben. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat erstmals „live“ beobachtet, wie sie gebildet wird, und wie Schäden repariert werden. Dabei zeigte sich, dass charakteristische Muster der Myelinschicht früh festgelegt ...

mehr

image description
Sensoren aus Toilettenpapier

Gewebepapiersensoren sind vielversprechend für breite Anwendungsmöglichkeiten

16.02.2018

Ingenieure der University of Washington haben Gewebepapier - ähnlich wie Toilettenpapier - in eine neue Art von tragbarem Sensor verwandelt, der einen Puls, einen Wimpernschlag und andere menschliche Bewegungen erkennen kann. Der Sensor ist leicht, flexibel und preiswert, mit möglichen ...

mehr

image description
Verbesserte Vorhersage von Pestizidrückständen

16.02.2018

Der Einsatz von Pestiziden kann im Boden zu toxischen und umweltproblematischen Rückständen führen. Bei welchen Pestiziden dies in welchem Maße der Fall ist, konnte bislang nicht detailliert bestimmt werden. Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) haben nun gemeinsam mit ...

mehr

image description
Neue Methode zur beschleunigten Bestimmung von Antibiotikaresistenzen

Zügig Resistenzmerkmale von Erregern bestimmen

15.02.2018

Atemwegs-, Harnwegs- oder Wundinfektion, Sepsis: Die Liste der typischerweise durch multiresistente Keime ausgelösten Erkrankungen ist lang, deren Verlauf oft schwer oder gar tödlich. Therapeutischer Königsweg sind exakt auf den krank machenden Erreger zugeschnittene Antibiotika, doch genau hier ...

mehr

Seite 1 von 538
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.