NEWS
Aktuelle News

30 Millionen Jahre alten Käfer mit Röntgenstrahlen durchleuchten

Nur simple Steinchen sieht der Laie in den fossilen Käfern. Selbst Experten konnten nur die grobe, äußere Form der millimetergroßen Versteinerungen beschreiben. Mit Hilfe der Synchrotronstrahlungsquelle ANKA am KIT wurden nun die 30 Millionen Jahre alten Käfer durchleuchtet. Die innere Anat ... mehr

Ein tiefer Blick ins einzelne Molekül

Weltweit erstmals hat eine Forschergruppe den Rotationszustand eines einzelnen Moleküls zerstörungsfrei gemessen. Piet Schmidt und seine Kollegen vom QUEST-Institut in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) verfolgten die Veränderung des Rotationszustandes eines gefangenen und ind ... mehr

Vielversprechende Alternative zu Tierversuchen

Frankfurter Wissenschaftler haben ein neuartiges Verfahren zur Untersuchung von bakteriellen Infektionen mittels menschlichen Gewebes erstmalig erfolgreich eingesetzt. Die Methode hat das Potenzial, bei verschiedenen medizinischen Forschungsfragen einen Ersatz für Tierversuche zu bieten. Ei ... mehr

Exaktere Analyse der Zellreaktionen auf Stress

Stress in den Zellen des Körpers sind sowohl Ursache als auch Konsequenz von Entzündungskrankheiten oder Krebs. Die Zellen reagieren auf diesen Stress, um sich vor Schädigungen zu schützen. Forschende der Universität Zürich haben nun ein neues Verfahren entwickelt, mit der sich eine element ... mehr

Tiefe Blicke in den Nanokosmos

Am Biomedizinischen Centrum (BMC) geht die Core Facility Bioimaging, eine Serviceeinheit für lichtmikroskopische Verfahren, offiziell in Betrieb – in einer neuartigen Kooperation mit dem Unternehmen Leica Microsystems. Es ist womöglich eine Besonderheit, dass eine technische Neuerung fürs L ... mehr

Forscher filmen explodierende Nanopartikel

Mit einem Superröntgenmikroskop hat ein deutsch-amerikanisches Forscherteam die Explosion einzelner Nanopartikel in Ultrazeitlupe gefilmt. Dabei konnten die Physiker um Tais Gorkhover von der Technischen Universität Berlin, die zurzeit mit einem Stipendium der Volkswagenstiftung am US-Besch ... mehr

Neue Einblicke in Funktionsweise wichtiger Arzneimittelrezeptoren

Etwa dreißig Prozent aller Medikamente wie zum Beispiel Betablocker oder Antidepressiva wirken über bestimmte Membranproteine, sogenannte G-Protein-gekoppelte-Rezeptoren. In Zusammenarbeit mit Forschern des Paul-Scherrer-Instituts hat das Team von Prof. Stephan Grzesiek vom Biozentrum der U ... mehr

Mikroskopie: Neun auf einen Streich

Fortschritt für die biomedizinische Bildgebung: Im Biozentrum der Uni Würzburg wurde die Fluoreszenzmikroskopie so weiterentwickelt, dass sich jetzt bis zu neun verschiedene Zellstrukturen gleichzeitig markieren und abbilden lassen. Mit der Fluoreszenzmikroskopie können Forscher Biomolekül ... mehr

Selbstlernende Software für bessere medizinische Diagnosen

MRT, CT, Pathologie – Ärzte müssen immer mehr und immer komplexere medizinische Bilddaten berücksichtigen, um Diagnosen zu stellen und Therapien zu überwachen. Eine effektive Unterstützung soll ein neuer Ansatz bieten, an dem das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS in Bremen ... mehr

Sartorius aktualisiert Ziele für das Jahr 2020

Sartorius ist im Jahr 2015 nach vorläufigen Zahlen erneut sehr dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter erhöht. Seine im Jahresverlauf angehobenen Finanzziele hat das Unternehmen erreicht bzw. übertroffen. Auch für das laufende Jahr rechnet die Unternehmensleitung mit deutlic ... mehr

Alle News

30 Millionen Jahre alten Käfer mit Röntgenstrahlen durchleuchten

Nur simple Steinchen sieht der Laie in den fossilen Käfern. Selbst Experten konnten nur die grobe, äußere Form der millimetergroßen Versteinerungen beschreiben. Mit Hilfe der Synchrotronstrahlungsquelle ANKA am KIT wurden nun die 30 Millionen Jahre alten Käfer durchleuchtet. Die innere Anat ... mehr

Ein tiefer Blick ins einzelne Molekül

Weltweit erstmals hat eine Forschergruppe den Rotationszustand eines einzelnen Moleküls zerstörungsfrei gemessen. Piet Schmidt und seine Kollegen vom QUEST-Institut in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) verfolgten die Veränderung des Rotationszustandes eines gefangenen und ind ... mehr

Tiefe Blicke in den Nanokosmos

Am Biomedizinischen Centrum (BMC) geht die Core Facility Bioimaging, eine Serviceeinheit für lichtmikroskopische Verfahren, offiziell in Betrieb – in einer neuartigen Kooperation mit dem Unternehmen Leica Microsystems. Es ist womöglich eine Besonderheit, dass eine technische Neuerung fürs L ... mehr

Forscher filmen explodierende Nanopartikel

Mit einem Superröntgenmikroskop hat ein deutsch-amerikanisches Forscherteam die Explosion einzelner Nanopartikel in Ultrazeitlupe gefilmt. Dabei konnten die Physiker um Tais Gorkhover von der Technischen Universität Berlin, die zurzeit mit einem Stipendium der Volkswagenstiftung am US-Besch ... mehr

Mikroskopie: Neun auf einen Streich

Fortschritt für die biomedizinische Bildgebung: Im Biozentrum der Uni Würzburg wurde die Fluoreszenzmikroskopie so weiterentwickelt, dass sich jetzt bis zu neun verschiedene Zellstrukturen gleichzeitig markieren und abbilden lassen. Mit der Fluoreszenzmikroskopie können Forscher Biomolekül ... mehr

Sartorius aktualisiert Ziele für das Jahr 2020

Sartorius ist im Jahr 2015 nach vorläufigen Zahlen erneut sehr dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter erhöht. Seine im Jahresverlauf angehobenen Finanzziele hat das Unternehmen erreicht bzw. übertroffen. Auch für das laufende Jahr rechnet die Unternehmensleitung mit deutlic ... mehr

Chemie: Effiziente Prozesse in winzig kleinen Anlagen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Freiburg eine neue Forschergruppe ein: „Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik“, kurz ProMiSe. Darin entwi ... mehr

Meilenstein für Parkinson-Forschung: Amyloid-Protein α-Synuclein erstmals in Zelle sichtbar gemacht

Das Protein α-Synuclein spielt bei Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen eine wichtige Rolle. Obwohl man viel über die Struktur des Proteins innerhalb der parkinsontypischen Amyloid-Ablagerungen weiß, wusste man bislang nichts über den ursprünglichen Zustand in der gesunden ... mehr

Neuer Sensor prüft Kältestabilität von Kraftstoffen

Bis mindestens minus 20° C soll Winterdiesel kältetauglich sein. Doch oft quittieren Dieselautos schon vorher ihren Dienst. Das stellte der ADAC bereits vor längerem in Tests fest. Bei Frostperioden besteht die Gefahr, dass der Kraftstoff im Autotank einfriert. Der Motor bekommt dann kein B ... mehr

Lebensmittelrisiken künftig leichter erkennbar

Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Diese Frage ist künftig mit Hilfe der ersten Total-Diet-Studie für Deutschland leichter zu beantworten. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stellte auf dem BfR-Forum zur Internationalen Grünen Woche in Berlin Konzept und Ziele der Studie vor. „Z ... mehr

Alle News zu Analytik

Ein tiefer Blick ins einzelne Molekül

Weltweit erstmals hat eine Forschergruppe den Rotationszustand eines einzelnen Moleküls zerstörungsfrei gemessen. Piet Schmidt und seine Kollegen vom QUEST-Institut in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) verfolgten die Veränderung des Rotationszustandes eines gefangenen und ind ... mehr

Forscher filmen explodierende Nanopartikel

Mit einem Superröntgenmikroskop hat ein deutsch-amerikanisches Forscherteam die Explosion einzelner Nanopartikel in Ultrazeitlupe gefilmt. Dabei konnten die Physiker um Tais Gorkhover von der Technischen Universität Berlin, die zurzeit mit einem Stipendium der Volkswagenstiftung am US-Besch ... mehr

Chemie: Effiziente Prozesse in winzig kleinen Anlagen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Freiburg eine neue Forschergruppe ein: „Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik“, kurz ProMiSe. Darin entwi ... mehr

Neue Einblicke in den superkritischen Zustand von Wasser

Mit Molekulardynamik-Simulationen haben Forscher die Eigenschaften von superkritischem Wasser analysiert. Sie zeigten, welche Struktur das Wasserstoffbrückennetzwerk in unterschiedlichen superkritischen Zuständen annimmt und simulierten die zugehörigen Terahertz-Spektren. Das kann in Zukunf ... mehr

Wissenschaftlern gelingt der bislang empfindlichste Test des relativistischen Kernrückstoßeffekts

In einem kürzlich in Nature Communications erschienenen Artikel präsentieren Wissenschaftler aus Mainz, Heidelberg, Darmstadt und St. Petersburg erstmals einen direkten Test des Kernrückstoßeffekts. Während der Atomkern üblicherweise als räumlich fixiert betrachtet wird, beschreibt der Kern ... mehr

Gesundheitliche Bewertung von industriell genutzten Nanomaterialien soll einfacher werden

Am 14. und 15. Januar 2016 haben sich am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) internationale Experten aus Wissenschaft, Behörden und Industrie zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung für das internationale Forschungsprojekt NanoToxClass getroffen. Das Projekt wird für drei Jahre unter dem ... mehr

Zwischenstufe im Katalysezyklus des Photosystem II identifiziert

Die aktuellsten Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern des MPI CEC, die die Wasseroxidationsreaktion erforschen, wurden als Cover-Artikel für die erste Ausgabe des Fachjournals Chemical Science im Jahr 2016 ausgewählt. Mit Hilfe theoretischer Chemie und Spektroskopie konnten Forscher in ... mehr

Sicherheitsbewertung von Chemikalien: Paradigmenwechsel in der Toxikologie

Das groß angelegte EU-Projekt »EU-ToxRisk« soll für den Paradigmenwechsel in der Toxikologie – hin zu einer effizienteren und tierversuchsfreien Sicherheitsbewertung von Chemikalien – neue Grundlagen erarbeiten. An dem mit 30 Millionen Euro geförderten Projekt sind insgesamt 39 Partner aus ... mehr

Gold: Immer für eine Überraschung gut

Gold ist als chemisches Element seit mehr als 2500 Jahren bekannt und hoch geschätzt, seine Popularität beruht auf seiner schönen Farbe und chemischen Trägheit. Es ist seit langem gut verstanden, dass seine goldene Farbe, technisch gesprochen, einen relativistischen Ursprung hat. Die Oberfl ... mehr

Röntgenblick in die Kunststoff-Solarzelle

Sie sind leicht, einfach zu installieren und können ohne großen Aufwand mit einem industriellen Drucker produziert werden: Solarzellen aus Kunststoff. Noch sind sie herkömmlichen Solarmodulen in der Effizienz unterlegen. Forscherinnen und Forschern der Technischen Universität München (TUM) ... mehr

Alle News zu Chemie

Kunststoffanalytik auf der analytica 2014: Optimale Qualitätssicherung dank neuester Entwicklungen

Moderne Werkstoffe und Funktionsmaterialien spielen eine immer größere Rolle in unserem Alltag: von Medizin – über Bedarfsgegenstände bis hin zu industriellen High-Tech-Produkten in der Elektronik- und Automobilindustrie. Die komplexe Werkstoffprüfung und Qualitätssicherung erfordert immer ... mehr

analytica 2014: Lebensmittel-, Kunststoffanalytik sowie Gen- und Bioanalytik stehen im Fokus

Ein hochkarätiges und spannendes Programm erwartet die Besucher der 24. analytica in München. Von 1. bis 4. April 2014 wird die internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie wieder zum Zentrum der Key-Player aus Wissenschaft und Industrie. Mehr als 1.100 Aussteller ... mehr

analytica 2014: mehr Highlights, mehr Aussteller

Innovationsgetrieben wie die Branche selbst, geht die analytica im April 2014 mit einer Neuerung an den Start: Erstmals wird mit einer Sonderschau der Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Labor abgebildet. Fortgesetzt werden Erfolgskonzepte wie die Live Labs und die renommierte an ... mehr

Drum prüfe, was sich ewig bindet

Mit einer neuartigen analytischen Zentrifuge können Klebverbindungen, Beschichtungen und Kompositwerkstoffe untersucht werden. Die Idee der Wissenschaftler an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung: Die Proben müssen nicht mehr eingespannt sondern nur noch eingesteckt werd ... mehr

Anton Paar eröffnet 2013 drei neue Tochterfirmen

Anton Paar gibt die Eröffnung von drei neuen Tochterunternehmen bekannt. Am 1. Januar 2013 werden die Büros in Polen, Südafrika und Brasilien ihre Tätigkeit aufnehmen. Brasilien: Anton Paar Brasil Ltda. wird seinen Hauptfirmensitz in Sao Paulo haben. Die Koordination der Sales- und Servicet ... mehr

Neue Technologie: Kunststoff aus Abwasser

Applied Cleantech hat eine Technologie entwickelte, mit der Feststoffe aus kommunalen Abwassersystemen zu Rohstoffen für die weltweite Papier- und Kunststoffindustrien verarbeitet werden können. Der revolutionäre gedankliche Ansatz in Kombination mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit führ ... mehr

Strukturüberwachung an großen Faserverbundbauteilen und neues Enteisungsverfahren für Flugzeuge

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF zeigt bei der „Composites Europe“ vom 9. bis 11. Oktober in Düsseldorf Flugzeugpanels aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff mit integrierter Faseroptik und das Modell einer beheizbaren Flugzeugflügelvorderkant ... mehr

Kunststoffen unter die Oberfläche gesehen: Canyons im Nanokosmos

Um weiche Oberflächen von Kunststoffen, Flüssigkeiten oder lebenden Zellen abbilden zu können, nutzen Forscher weltweit die Rasterkraftmikroskopie im Tastmodus. Dabei wird die Form der Oberfläche zeilenweise mit einer sehr feinen, vibrierenden Spitze abgetastet, die dabei nur wenige Na ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Sartorius aktualisiert Ziele für das Jahr 2020

Sartorius ist im Jahr 2015 nach vorläufigen Zahlen erneut sehr dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter erhöht. Seine im Jahresverlauf angehobenen Finanzziele hat das Unternehmen erreicht bzw. übertroffen. Auch für das laufende Jahr rechnet die Unternehmensleitung mit deutlic ... mehr

Das Gerät mit der feinen Nase

ETH-Wissenschaftler haben die empfindlichsten Analysegeräte für Luft und Gase nochmals deutlich empfindlicher gemacht. Die Instrumente sind damit reif für den Einsatz in der Medizin, der biologischen Forschung und der Forensik. Wenn es darum geht, geringste Spuren flüchtiger chemischer Ver ... mehr

Photonische Systemlösungen für Medizin und Biotechnologie

In den Lebenswissenschaften eröffnen photonische Verfahren neue Möglichkeiten und erschließen neue Anwendungsfelder. Das Besondere: Photonische Verfahren arbeiten berührungslos, flexibel und sehr präzise und ermöglichen u.a. die schnelle Aufnahme von Messdaten an lebenden Organismen und die ... mehr

Eine ausgezeichnete Geschäftsidee

Die Gründerinitiative Science4Life e.V. zeichnete am 1. Dezember in Frankfurt am Main besonders erfolgversprechende Geschäftsideen aus. Einer von drei Gründerpreisen ging an ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB. Dessen neuartiges Echtzeit- ... mehr

Wirtschaftsmedallie für ein Lebenswerk

In Rahmen der "Verleihung der WIRTSCHAFTSMEDALLIE 2015" überreichte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am 25. November 2015 Gerhard Juchheim die Wirtschaftsmedallie des Landes Baden-Württemberg. Eine Auszeichnung, die seit 1978 an Persönlichkeiten und Unternehmen für herausragende ... mehr

Altmann Analytik erweitert Management

Die Altmann Analytik GmbH & Co. KG erweitert zum November 2015 seine Führungsebene um den neu geschaffenen Posten des Chief Operating Officers (COO). Diese Stelle wird besetzt von Frank Wigmann, zuletzt tätig als Global Head of Sales bei Hahnemühle Fine Art. „Wir sehen uns mit Herrn Wigmann ... mehr

BioFluidix erhält STEP-Award

Probenanalysen schneller, sicherer und kostengünstiger durchführen: Für ihre PipeJet-Tip Pipettiertechnologie erhält die „BioFluidix GmbH“ beim STEP Award 2015 den ersten Preis in der Kategorie „Prozesse“. Der einmal pro Jahr von Infraserv Höchst und dem F.A.Z. - Institut vergebene STEP-Awa ... mehr

Analytik Jena eröffnet Schweizer Zweigniederlassung am Hauptsitz von Endress+Hauser

Die Analytik Jena AG hat in der Schweiz am Standort Reinach bei Basel unter dem Dach von Endress+Hauser eine Zweigniederlassung gegründet. „Dieser Schritt ist Teil unserer Strategie, unsere internationale Vertriebsstruktur weiter auszubauen und dort, wo konkrete Wachstumspotenziale erkennba ... mehr

Sartorius wächst

Sartorius hat die ersten neun Monate 2015 mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag abgeschlossen. So erhöhte sich der Auftragseingang des Konzerns ohne Berücksichtigung von Wechselkurseffekten um 19,9% auf 856,6 Mio. Euro, nominal stieg er um 30,2%. Der Ums ... mehr

Analytik Jena AG erweitert Vorstand

Der Aufsichtsrat der Analytik Jena AG hat in seiner Sitzung im September eine Erweiterung des Vorstands der Gesellschaft beschlossen. Damit will das Unternehmen dem eigenen Wachstum und den zunehmenden Herausforderungen im operativen Geschäft gerecht werden. Das Führungsgremium des Jenaer T ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Chemie: Effiziente Prozesse in winzig kleinen Anlagen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Freiburg eine neue Forschergruppe ein: „Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik“, kurz ProMiSe. Darin entwi ... mehr

Zukunftsweisende Röntgentechnologie für schnelle und preiswerte Werkstoffprüfung

Mit dem am Fraunhofer IKTS entwickelten Zeilensensor L100 werden komplexe Aufgaben im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung mit bisher unerreichter Qualität realisiert. Das neuartige Prinzip übertrifft bestehende Systeme hinsichtlich Messgeschwindigkeit, Auflösung und Herstellungskosten. R ... mehr

Huber Kältemaschinenbau erhält begehrten Mittelstandspreis

Zum 21. Mal wurde der „Große Preis des Mittelstandes” ausgeschrieben. Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreicht eine solch große Resonanz wie der von der Leipziger Oskar‐Patzelt‐Stiftung ausgelobte „Große Preis des Mittelstandes“. Dabei ist der Preis nicht dotiert. Es geht ... mehr

LAUDA besetzt Schlüsselpositionen neu

Zum 1. September 2015 wurde Dr. Peter Kunze zum Geschäftsleiter Temperiergeräte der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG ernannt. Der promovierte Biologe war 13 Jahre bei Eppendorf in verschiedenen Vertriebs- und Marketingpositionen und zuletzt als Spartenleiter bei SIEMENS Diagnostics tätig. ... mehr

LAUDA: Neuer Leiter Produktmanagement und neuer Vertriebsleiter Deutschland

Dr. Horst Ammon wurde am 1. Juni 2015 zum neuen Leiter Produktmanagement der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG ernannt. Er setzt wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Produkt- und Leistungsangebots und analysiert den internationalen Markt. Der promovierte Chemiker ist bereits seit ... mehr

Mini-Laser für die Qualitätskontrolle in Echtzeit

Die Qualität muss präzise stimmen – das gilt auch für Produkte der pharmazeutischen und chemischen Industrie. Wird die Zusammensetzung und die Güte bei der Herstellung mitunter noch manuell kontrolliert, könnte dies künftig ein laserbasiertes System übernehmen. Statt Stichproben erlaubt der ... mehr

ZEISS eröffnet neues Prüflabor für industrielle Messtechnik

An zwei Veranstaltungstagen eröffnet ZEISS sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik in Neuburg an der Donau. Am Freitag, den 20. März findet die offizielle Eröffnung mit geladenen Gästen statt, einen Tag später ist die neue ZEISS Niederlassung beim Tag der offenen Tür auch für das ... mehr

Neues Messverfahren für Formaldehydemissionen aus Holzwerkstoffen

Einem Forschungsverbund bestehend aus der Universität Göttingen, dem Laser-Laboratorium Göttingen, der Fagus-GreCon Greten GmbH und der Glunz AG ist es gelungen, ein neues Messverfahren zur Formaldehyd-Emissionsmessung zu entwickeln. Mit dem Verfahren lassen sich die Emissionen aus Spanplat ... mehr

ZEISS erhält Thüringer Innovationspreis 2014 für Digitalmikroskop

ZEISS erhielt den Thüringer Innovationspreis 2014 für sein Digitalmikroskop ZEISS Smartzoom 5. Eine Fachjury wählte das Gerät in der Kategorie „Licht & Leben“ zum Preisträger. ZEISS habe ein intelligentes Werkzeug geschaffen, das erstmals eine verlässliche mikroskopische Inspektion in verne ... mehr

LAUDA gründet Tochtergesellschaft in Italien

Der Temperierspezialist LAUDA baut seine internationale Präsenz weiter aus und gründet LAUDA Italia. Die 100-prozentige Tochter der LAUDA Beteiligungs-GmbH soll sich um den stärkeren Ausbau des Geschäfts in dem wichtigen europäischen Markt kümmern. „Wir tragen mit dieser unternehmerischen E ... mehr

Alle News zu MSR

Chemie: Effiziente Prozesse in winzig kleinen Anlagen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Freiburg eine neue Forschergruppe ein: „Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik“, kurz ProMiSe. Darin entwi ... mehr

Laser-Prozesssimulation erstmals auch als App

Die Simulation von Prozessen bei der Lasermaterialbearbeitung ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Die Software kann heute relativ gut voraussagen, was am Werkstück passiert. Leider ist sie hochkomplex und erfordert viel Rechenzeit. Durch eine clevere Vereinfachung können Expert ... mehr

Die filmische bzw. chemische Oberflächensauberkeit muss messbar werden

In der heutigen Zeit entscheidet die Oberfläche und deren Sauberkeit immer stärker über die Qualität von Bauteilen: Sowohl bei Füge- als auch bei Beschichtungprozessen können nur sehr geringe Mengen von filmisch-chemischen Rückständen auf den Bauteiloberflächen toleriert werden. Da bislang ... mehr

Das Wissensnetzwerk für Labor und Prozess

Das neue q&more Portal „www.q-more.com“ bietet mehr als reine Fachinformation. Basierend auf dem internationalen wissenschaftlichen Journal „q&more“ stellt die innovative Plattform Wissen anschaulich und begeisternd zur Verfügung und schafft faszinierende Kommunikationserlebnisse. Aktuelles ... mehr

WALDNER: Geschäftsjahr 2012/2013 war zufriedenstellend

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2012/2013 war für WALDNER insgesamt zufriedenstellend: Umsatz und Leistung konnten leicht gesteigert werden. Der Auftragseingang konnte den Spitzenwert des Vorjahres nicht erreichen. Im Frühjahr soll mit dem Bau einer Produktionshalle und eines Bürogebäudes am ... mehr

Erfolgreiches Jahr für Sartorius

Der Sartorius Konzern ist nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2013 erneut dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter ausgebaut. Seine Finanzziele hat das Unternehmen in vollem Umfang erreicht. Auch für das laufende Jahr rechnet Sartorius mit einer positiven Geschäftsentwicklung. „2 ... mehr

Sieger der BlueCompetition 2013 stehen fest

Die Gewinner der BlueCompetition 2013 stehen jetzt. Bei dem internationalen Wissenschaftswettbewerb, der sich rund um die Gasanalyse von Bioprozessen dreht, konnte sich am Ende eine Wissenschaftsgruppe der Clemson Universität aus den USA knapp durchsetzen. Die Gruppe von Matthew Pepper, Li ... mehr

Gegen Gebärmutterhalskrebs

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik hat über ihr Tochterunternehmen Eckert & Ziegler BEBIG eine Ausschreibung in Bangladesch zur Grundausrüstung von Krebskliniken mit modernen Tumorbestrahlungsgeräten gewonnen. Durch Lieferungen im Wert von 3,1 Mio. EUR aus der Geräteserie „Mu ... mehr

Eckert & Ziegler unter den Top-10 des deutschen Mittelstands

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG platziert sich zum zweiten Mal in Folge unter die 10 erfolgreichsten deutschen Mittelständler. Die jährlich von der Münchener MSG (Munich Strategy Group) bundesweite und branchenübergreifende Untersuchung analysiert Unternehmen, die in ih ... mehr

Geheimnisse der Spinnenseide entschlüsselt

Prof. Dr. –Ing. Thomas Scheibel von der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften (FAN) der Universität Bayreuth erhält den diesjährigen DECHEMA-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung. Damit werden seine Forschungsarbeiten zur biotechnologischen Herstellung und Charakterisierung von Spi ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
  • Beruf

    Schneller zum passenden Jobangebot

    Im neuen Look präsentieren sich kurz vor dem Jahreswechsel die Jobletter der Karriereportale chemie.de Karriere und bionity.com Karriere. Jobsuchende finden darin wie gewohnt jede Woche alle wichtigen Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte in Chemie, Life Sciences und Analytik. Das ne ... mehr

    Deutschlandweit einmaliger Masterstudiengang „Messtechnik und Analytik“ an der TU Braunschweig

    Höchste Präzision und die entsprechenden Messverfahren sind Voraussetzung und Erfolgsfaktor für industrielle und wissenschaftliche Prozesse. Der fachübergreifende Masterstudiengang „Messtechnik und Analytik“ der zum Wintersemester 2015/16 an der TU Braunschweig startet, vermittelt Studieren ... mehr

    Merck Serono-President in den Verwaltungsrat von L’Oréal berufen

    Merck Serono hat bekannt gegeben,dass Belén Garijo, President und Chief Executive Officer von Merck Serono,für einen Zeitraum von vier Jahren zur unabhängigen Direktorin von L’Oréal berufen wurde. Die Ernennung von Belén Garijo als neues Mitglied des L’Oréal-Verwaltungsrates wurde von den A ... mehr

  • Finanzen

    Sartorius aktualisiert Ziele für das Jahr 2020

    Sartorius ist im Jahr 2015 nach vorläufigen Zahlen erneut sehr dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter erhöht. Seine im Jahresverlauf angehobenen Finanzziele hat das Unternehmen erreicht bzw. übertroffen. Auch für das laufende Jahr rechnet die Unternehmensleitung mit deutlic ... mehr

    Merck schließt Übernahme von Sigma-Aldrich ab

    Merck hat die Übernahme von Sigma-Aldrich mit einem Volumen von 17 Mrd US-Dollar abgeschlossen. Durch den Zusammenschluss entsteht einer der führenden Anbieter im weltweit 130 Mrd US-Dollar großen Life-Science-Markt.Der Abschluss folgt auf die in der vergangenen Woche erteilte Genehmigung d ... mehr

    Agilent Technologies feiert Grundsteinlegung seines Kunden- und Technologiezentrums

    Agilent Technologies feierte unter anderem zusammen mit dem stellvertr. Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg, Dr. Nils Schmid sowie einem Großteil der 800 Mitarbeiter am Standort Waldbronn, die Grundsteinlegung eines neuen Kunden- und Technologiezentrums. Einschließlich weiterer Maßnahm ... mehr

  • Forschung

    30 Millionen Jahre alten Käfer mit Röntgenstrahlen durchleuchten

    Nur simple Steinchen sieht der Laie in den fossilen Käfern. Selbst Experten konnten nur die grobe, äußere Form der millimetergroßen Versteinerungen beschreiben. Mit Hilfe der Synchrotronstrahlungsquelle ANKA am KIT wurden nun die 30 Millionen Jahre alten Käfer durchleuchtet. Die innere Anat ... mehr

    Ein tiefer Blick ins einzelne Molekül

    Weltweit erstmals hat eine Forschergruppe den Rotationszustand eines einzelnen Moleküls zerstörungsfrei gemessen. Piet Schmidt und seine Kollegen vom QUEST-Institut in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) verfolgten die Veränderung des Rotationszustandes eines gefangenen und ind ... mehr

    Vielversprechende Alternative zu Tierversuchen

    Frankfurter Wissenschaftler haben ein neuartiges Verfahren zur Untersuchung von bakteriellen Infektionen mittels menschlichen Gewebes erstmalig erfolgreich eingesetzt. Die Methode hat das Potenzial, bei verschiedenen medizinischen Forschungsfragen einen Ersatz für Tierversuche zu bieten. Ei ... mehr

  • Gesetze

    Altmann Analytik erneut TÜV zertifiziert

    Die Altmann Analytik GmbH & Co. KG aus München hat nach erfolgreichem Audit soeben die erneute Zertifizierung nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2008 durch den TÜV Süd erhalten. Neben der TÜV-Zertifizierung von Altmann Analytik spricht auch die diesjährige Kundenzufriedenheitsumfrage ... mehr

    Qualitätsmanagement System der Firma ILS nach ISO 9001 zertifiziert

    ILS produziert über 4.000 verschiedene hochpräzise Mikroliterspritzen und Ventile, die in Labor- und Analysegeräten in der ganzen Welt eingesetzt oder zum manuellen Verteilen von Probenmaterial verwendet werden. Seit 1. Juni 2015 ist das Qualitätsmanagement System der Firma ILS, Innovative ... mehr

    SensoTech erfüllt erneut ISO 9001 Standard

    Für die Optimierung industrieller Herstellungsprozesse bietet SensoTech seinen Kunden Analysenmesstechnik, die hochpräzise die Konzentration in Prozessflüssigkeiten bestimmt. Die Qualitätsstandards werden regelmäßig im Rahmen der DIN EN ISO 90001 – Zertifizierung überprüft. Auch dieses Jahr ... mehr

  • Kooperation

    Tiefe Blicke in den Nanokosmos

    Am Biomedizinischen Centrum (BMC) geht die Core Facility Bioimaging, eine Serviceeinheit für lichtmikroskopische Verfahren, offiziell in Betrieb – in einer neuartigen Kooperation mit dem Unternehmen Leica Microsystems. Es ist womöglich eine Besonderheit, dass eine technische Neuerung fürs L ... mehr

    Merck und Biocartis kooperieren

    Merck hat die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit Biocartis bekannt gegeben. Gegenstand der Vereinbarung ist die Entwicklung und Vermarktung eines neuen RAS-Biomarkertests auf Basis von sogenannten Flüssigbiopsien (Blutproben) für Patienten mit metastasiertem Kolorektalkarzino ... mehr

    Kooperation zwischen BlueSens und EXPUTEC

    BlueSens gas sensor GmbH und die EXPUTEC GmbH kooperieren in Zukunft im Bereich der Bioprozessanalytik. Ab Anfang 2016 wird der CO2/O2-Kombisensor von BlueSens mit dem Biomasse-Softsensor von EXPUTEC ausgerüstet werden. „Durch die Kooperation kann in der BlueVis-Software von BlueSens dann i ... mehr

  • Märkte

    IVD-Branchenbarometer: Mehr Umsätze erwartet, aber weniger Gewinne

    Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2016 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

    Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik: Positive Erwartungen für 2015

    Nach einem guten Ergebnis im Jahr 2014 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach einer SPECTARIS-Einschätzung auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Für das Inlandsgeschäft wird ein Wachstum von etwa fünf Prozent erwartet. Beim Auslandsumsa ... mehr

    Labordiagnostik wird vom Wachstumsmarkt entkoppelt

    Die Diagnostika-Industrie erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 2,189 Mrd. Euro in Deutschland. Damit verzeichnet die Branche der In-vitro-Diagnostica-Hersteller (IVD) im Vergleich zum Vorjahr einen geringfügigen Marktrückgang von 0,1 Prozent. Dieses Ergebnis gab der Verband der Diagnostic ... mehr

  • Personalia

    Analytische Trenntechniken: Ernst-Bayer-Preis 2015 geht an Marco Nestola

    Doktoranden, die sich im Rahmen ihrer Promotion mit den analytischen Trenntechniken beschäftigen, kommen vom 10. bis 12. Januar 2016 in Hohenroda (Kreis Hersfeld-Rotenburg) zum 26. Doktorandenseminar des Arbeitskreises Separation Science zusammen. Dieser Arbeitskreis innerhalb der Fachgrupp ... mehr

    Wirtschaftsmedallie für ein Lebenswerk

    In Rahmen der "Verleihung der WIRTSCHAFTSMEDALLIE 2015" überreichte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am 25. November 2015 Gerhard Juchheim die Wirtschaftsmedallie des Landes Baden-Württemberg. Eine Auszeichnung, die seit 1978 an Persönlichkeiten und Unternehmen für herausragende ... mehr

    Altmann Analytik erweitert Management

    Die Altmann Analytik GmbH & Co. KG erweitert zum November 2015 seine Führungsebene um den neu geschaffenen Posten des Chief Operating Officers (COO). Diese Stelle wird besetzt von Frank Wigmann, zuletzt tätig als Global Head of Sales bei Hahnemühle Fine Art. „Wir sehen uns mit Herrn Wigmann ... mehr

  • Politik

    Medizintechnik-Industrie fordert Stresstest in Brüssel

    Die deutsche Medizintechnik-Industrie ist geschockt über den Entwurf der neuen Medizinprodukte-Verordnung und zutiefst besorgt darüber, dass sich scheinbar viele der verantwortlichen Parlamentarier deren Auswirkung auf die mittelständischen Medizintechnik-Unternehmen nicht bewusst sind. Der ... mehr

    Unternehmen bangen um „Made in Germany“ Kennzeichnung

    Ein aktueller Gesetzesentwurf der Europäischen Kommission verpflichtet Hersteller Verbraucherprodukte entsprechend des Ursprungs zu kennzeichnen. Der Branchenverband SPECTARIS sieht dies mit großer Sorge, da das Gesetz für die exportstarken Mittelständler eine große bürokratische Last darst ... mehr

    Arsen – der mögliche Beifang im Heringsfilet

    Im Filmklassiker Arsen und Spitzenhäubchen haben die beiden netten, älteren Damen so manche Leiche im Keller: Ihre Opfer sind einsame Männer, die sie mit Arsen im Wein vergiften. Heute ist Arsen allerdings weniger als „Meuchelgift“ interessant, aber in  Lebensmitteln immer noch ein Problem. ... mehr

  • Preisentwicklung

    Ansell Healthcare erhöht wegen eskalierenden Latexkosten Preise für medizinische Handschuhe

    Ansell Healthcare teilt mit, dass die weiterhin eskalierenden Kosten für Naturkautschuk (über 120% in den vergangenen 18 Monaten) zu einer Erhöhung seiner Verkaufspreise für Operations- und Untersuchungshandschuhe aus Latex geführt haben. Diese Preisanpassung war unumgänglich, da Latex eine ... mehr

  • Produktentwicklung

    Eine ausgezeichnete Geschäftsidee

    Die Gründerinitiative Science4Life e.V. zeichnete am 1. Dezember in Frankfurt am Main besonders erfolgversprechende Geschäftsideen aus. Einer von drei Gründerpreisen ging an ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB. Dessen neuartiges Echtzeit- ... mehr

    Epigenomics AG erhebt Einspruch gegen FDA-Forderung nach zusätzlichen Daten

    Die Epigenomics AG gab bekannt, dass die Gesellschaft nach Gesprächen über den Zulassungsantrag („Premarket-Approval“, PMA) für ihren Bluttest Epi proColon® zur Früherkennung von Darmkrebs mit der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA Einspruch gegen die Entscheidung der Behörde in Bezug ... mehr

    BioFluidix erhält STEP-Award

    Probenanalysen schneller, sicherer und kostengünstiger durchführen: Für ihre PipeJet-Tip Pipettiertechnologie erhält die „BioFluidix GmbH“ beim STEP Award 2015 den ersten Preis in der Kategorie „Prozesse“. Der einmal pro Jahr von Infraserv Höchst und dem F.A.Z. - Institut vergebene STEP-Awa ... mehr

  • Produktion

    Die filmische bzw. chemische Oberflächensauberkeit muss messbar werden

    In der heutigen Zeit entscheidet die Oberfläche und deren Sauberkeit immer stärker über die Qualität von Bauteilen: Sowohl bei Füge- als auch bei Beschichtungprozessen können nur sehr geringe Mengen von filmisch-chemischen Rückständen auf den Bauteiloberflächen toleriert werden. Da bislang ... mehr

    Effizientere Aufarbeitung der Fermentationsbrühe

    Mit Kreativität und unkonventionellen Ideen ist es Forschern und Technikern von Evonik gelungen, die biotechnologische Herstellung von Aminosäuren durch Fermentation entscheidend zu verbessern. Sie kombinierten die Trennverfahren Chromatografie und Umkehrosmose sowie die Einführung von Onli ... mehr

    LAUDA produziert in Schanghai

    Am Freitag, 31. Mai, konnte der Geschäftsführende Gesellschafter Dr. Gunther Wobser mit einigen Gesellschaftern und rund 70 Gästen die neue Produktion von LAUDA in Schanghai feierlich einweihen. In rund einem Jahr wurde eine leere Fabrikhalle als Produktionsstätte für wichtige Komponenten v ... mehr

  • Technologie

    Das Gerät mit der feinen Nase

    ETH-Wissenschaftler haben die empfindlichsten Analysegeräte für Luft und Gase nochmals deutlich empfindlicher gemacht. Die Instrumente sind damit reif für den Einsatz in der Medizin, der biologischen Forschung und der Forensik. Wenn es darum geht, geringste Spuren flüchtiger chemischer Ver ... mehr

    Röntgenblick in die Kunststoff-Solarzelle

    Sie sind leicht, einfach zu installieren und können ohne großen Aufwand mit einem industriellen Drucker produziert werden: Solarzellen aus Kunststoff. Noch sind sie herkömmlichen Solarmodulen in der Effizienz unterlegen. Forscherinnen und Forschern der Technischen Universität München (TUM) ... mehr

    Alternative Methode, um Mikrostrukturen in Polykristallen darzustellen

    Auch mit Raman-Mikrospektroskopie lässt sich ermitteln, wie Kristallorientierungen in polykristallinen Materialien über größere Bereiche verteilt sind. Dieses Verfahren kann als Alternative zur Rückstreuelektronenbeugung im Rasterelektronenmikroskop herangezogen werden. Dass beide Verfahren ... mehr

  • Wirtschaft

    Mit Antikörpern Tumore schnell erkennen: Handykamera reicht aus

    Antikörper bekämpfen Viren und Bakterien. Sie heften sich auch an Krebszellen – in einer typischen, charakteristischen Weise. Fraunhofer-Wissenschaftler nutzen diese Eigenschaft, um Krebszellen in Gewebeproben nachzuweisen. Solche Schnelltests können Chirurgen bereits während der Operation ... mehr

    SPECTARIS sieht große Geschäftschancen in Iran

    Die aktuellen Entwicklungen in Iran und die sich dort ergebenden Geschäftschancen waren Thema des SPECTARIS Wissensraum-Seminars am 1. Dezember 2015 in Berlin. Diverse Experten haben u.a. über die aktuellen Geschäftschancen berichtet, sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen, die für eine er ... mehr

    Wyatt expandiert weiter

    Wyatt feierte vom 29.9. bis zum 2.10.2015 ein großes Einweihungsfest des neuen Firmensitzes in Dernbach mit einem Anwendertreffen. Namhafte Wissenschaftler sowie Firmengründer Philip Wyatt selbst ließen es sich nicht nehmen, bei diesem großen Expansionsschritt dabei zu sein und sowohl mit G ... mehr

News nach Ländern
Firmen in den Schlagzeilen
News Archiv
Newsletter

analytica-world news

Der analytica-world.com Newsletter bündelt für Sie alle News, Produkte, Firme- und Fachinformationen rund um die Branchen Analytik und Labor.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.