NEWS
Aktuelle News

Frequenzkamm im Bereich molekularer Fingerabdrücke

In einer in Nature Communications veröffentlichten Arbeit beschreibt eine internationale Forscher-Kollaboration um Frau Dr. Nathalie Picqué, Max-Planck Institut für Quantenoptik (MPQ) und Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) eine zuverlässige neue Technik zur Erzeugung eines breitba ... mehr

Detektorsystem für Schnappschüsse biologischer und chemischer Prozesse

Das Forschungszentrum Jülich erhält gemeinsam mit Projektpartnern aus Wissenschaft und Industrie rund vier Millionen Euro aus dem Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation Horizont 2020 zur Entwicklung eines leistungsfähigeren Detektorsystems für die Forschung mit N ... mehr

Der Mensch auf dem Chip

11,4 Millionen Tiere wurden laut EU-Statistik im Jahre 2011 in Forschung und Entwicklung eingesetzt, die meisten davon für Testungen. Doch nach wie vor bleibt die Aussagekraft von Tests am Tier für die Wirkung auf den Menschen begrenzt. Viele teure Experimente werden daher wieder abgebroche ... mehr

Lichtschwert für die Untersuchung der Atmosphäre

Eine Kooperation der TU Wien mit Forschungsteams aus Moskau hat nun einen Laser im mittleren Infrarotbereich hervorgebracht, der stark genug ist, Plasma-Filamente in der Luft zu erzeugen. Damit könnte man die Atmosphäre chemisch untersuchen. Es sieht ein bisschen aus wie ein Lichtschwert au ... mehr

Lebensmittelfälschungen auf der Spur: Moderne Analyseverfahren bestätigen Echtheit von Lebensmitteln

Melamin in Milchpulver oder Methanol in Spirituosen - Lebensmittelfälschungen können in bestimmten Fällen zu einem gesundheitlichen Risiko für Verbraucher werden. Insbesondere die zunehmende Globalisierung des Lebens- und Futtermittelmarkts erfordert verlässliche Strategien, um die Identitä ... mehr

Erbgut des Kieler Erregers entschlüsselt

Wissenschaftlern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist es erstmalig gelungen, das Erbgut des Ausbruchsstamms Acinetobacter baumannii zu entschlüsseln. Dabei handelt es sich um einen multiresistenten Erreger, gegen den alle vier wesentlichen Gruppen von Antibiotika nicht mehr ... mehr

Fähigkeit biogasbildender Mikroorganismen unterschätzt

Wissenschaftler am Potsdamer Leibniz-Institut für Agrartechnik konnten zeigen, dass sich mithilfe von anaeroben Mikroorganismen im Biogasprozess auch komplexe organische Schadstoffe verwerten lassen. Phenole, Furane, Aldehyde und Ketone, die häufig in den flüssigen Nebenprodukten aus der th ... mehr

Röntgenlaser durchleuchtet lebende Bakterien

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit dem weltstärksten Röntgenlaser lebende Bakterienzellen durchleuchtet. Die verwendete Methode erreicht eine höhere räumliche und zeitliche Auflösung als optische Mikroskopieverfahren und bietet zudem die Chance, detaillierte dreidimensionale ... mehr

Scharfe Bilder von Proteinkomplexen

Mit einer ausgefeilten Mikroskopie-Technik gewinnen Würzburger Biologen extrem scharfe und detailreiche Bilder von Proteinkomplexen. In der Zeitschrift PNAS präsentieren sie jetzt neue Einzelheiten aus Zellen der Keimbahn. „Synaptonemaler Komplex“: So nennen Biologen eine leiterförmige Str ... mehr

Erstmals mit Details: Wie giftiges Kohlenmonoxid am Katalysator zu Kohlendioxid verbrennt

Ein internationales Forschungsteam hat erstmals die flüchtigen Zwischenstufen beobachtet, die sich bilden, wenn Kohlenmonoxid auf einer heißen Ruthenium-Oberfläche, einem einfachen Katalysator, oxidiert. Sie nutzten dafür ultrakurze Röntgenblitze und Laserpulse am SLAC National Accelerator ... mehr

Alle News

Frequenzkamm im Bereich molekularer Fingerabdrücke

In einer in Nature Communications veröffentlichten Arbeit beschreibt eine internationale Forscher-Kollaboration um Frau Dr. Nathalie Picqué, Max-Planck Institut für Quantenoptik (MPQ) und Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) eine zuverlässige neue Technik zur Erzeugung eines breitba ... mehr

Detektorsystem für Schnappschüsse biologischer und chemischer Prozesse

Das Forschungszentrum Jülich erhält gemeinsam mit Projektpartnern aus Wissenschaft und Industrie rund vier Millionen Euro aus dem Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation Horizont 2020 zur Entwicklung eines leistungsfähigeren Detektorsystems für die Forschung mit N ... mehr

Der Mensch auf dem Chip

11,4 Millionen Tiere wurden laut EU-Statistik im Jahre 2011 in Forschung und Entwicklung eingesetzt, die meisten davon für Testungen. Doch nach wie vor bleibt die Aussagekraft von Tests am Tier für die Wirkung auf den Menschen begrenzt. Viele teure Experimente werden daher wieder abgebroche ... mehr

Lebensmittelfälschungen auf der Spur: Moderne Analyseverfahren bestätigen Echtheit von Lebensmitteln

Melamin in Milchpulver oder Methanol in Spirituosen - Lebensmittelfälschungen können in bestimmten Fällen zu einem gesundheitlichen Risiko für Verbraucher werden. Insbesondere die zunehmende Globalisierung des Lebens- und Futtermittelmarkts erfordert verlässliche Strategien, um die Identitä ... mehr

Röntgenlaser durchleuchtet lebende Bakterien

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit dem weltstärksten Röntgenlaser lebende Bakterienzellen durchleuchtet. Die verwendete Methode erreicht eine höhere räumliche und zeitliche Auflösung als optische Mikroskopieverfahren und bietet zudem die Chance, detaillierte dreidimensionale ... mehr

Scharfe Bilder von Proteinkomplexen

Mit einer ausgefeilten Mikroskopie-Technik gewinnen Würzburger Biologen extrem scharfe und detailreiche Bilder von Proteinkomplexen. In der Zeitschrift PNAS präsentieren sie jetzt neue Einzelheiten aus Zellen der Keimbahn. „Synaptonemaler Komplex“: So nennen Biologen eine leiterförmige Str ... mehr

Neues Messverfahren für Formaldehydemissionen aus Holzwerkstoffen

Einem Forschungsverbund bestehend aus der Universität Göttingen, dem Laser-Laboratorium Göttingen, der Fagus-GreCon Greten GmbH und der Glunz AG ist es gelungen, ein neues Messverfahren zur Formaldehyd-Emissionsmessung zu entwickeln. Mit dem Verfahren lassen sich die Emissionen aus Spanplat ... mehr

„Krebszell-Biochip“ sorgt international für Aufsehen

Dass das Forschungsprojekt „Krebszell-Biochip – Entwicklung eines Testsystems zur Wirksamkeit von Krebsmedikamenten“ unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Ingebrandt am Standort Zweibrücken der Hochschule (HS) Kaiserslautern eine Erfolgsgeschichte werden wird, konnte bereits unmittelbar nach ... mehr

Kleiner Mikrochip ermöglicht neue Einblicke in die Chemie

Chemiker der Universität Leipzig haben ihren selbst entwickelten Mikrochip erweitert, der auf kleinstem Raum auch komplexe chemische Prozesse ermöglicht und ein großes Chemielabor ersetzen kann. Den Forschern um Prof. Dr. Detlev Belder vom Institut für Analytische Chemie gelang es damit, in ... mehr

Embryonen beim Wachsen zusehen

Die Fachzeitschrift „Nature Methods“ hat die von dem Frankfurter Physiker Ernst Stelzer entwickelte Lichtscheiben-Fluoreszenzmikroskopie zur Methode des Jahres 2014 gewählt. Damit kann man über viele Tage hinweg dreidimensionale Filme von Zellen in den Wurzeln lebender Pflanzen oder in den ... mehr

Alle News zu Analytik

Lichtschwert für die Untersuchung der Atmosphäre

Eine Kooperation der TU Wien mit Forschungsteams aus Moskau hat nun einen Laser im mittleren Infrarotbereich hervorgebracht, der stark genug ist, Plasma-Filamente in der Luft zu erzeugen. Damit könnte man die Atmosphäre chemisch untersuchen. Es sieht ein bisschen aus wie ein Lichtschwert au ... mehr

Erstmals mit Details: Wie giftiges Kohlenmonoxid am Katalysator zu Kohlendioxid verbrennt

Ein internationales Forschungsteam hat erstmals die flüchtigen Zwischenstufen beobachtet, die sich bilden, wenn Kohlenmonoxid auf einer heißen Ruthenium-Oberfläche, einem einfachen Katalysator, oxidiert. Sie nutzten dafür ultrakurze Röntgenblitze und Laserpulse am SLAC National Accelerator ... mehr

Kleiner Mikrochip ermöglicht neue Einblicke in die Chemie

Chemiker der Universität Leipzig haben ihren selbst entwickelten Mikrochip erweitert, der auf kleinstem Raum auch komplexe chemische Prozesse ermöglicht und ein großes Chemielabor ersetzen kann. Den Forschern um Prof. Dr. Detlev Belder vom Institut für Analytische Chemie gelang es damit, in ... mehr

Nano-Messbecher erlauben Einblick in die Kondensation von Atomen

Die Kondensation von einzelnen Atomen, also ihren Übergang vom gasförmigen in einen andern Zustand, abzubilden – dies ist einem internationalen Physikerteam mit einer neuen Methode gelungen. Unter Leitung des Swiss Nanoscience Institute und des Departements Physik der Universität Basel konn ... mehr

Wichtiger Schritt für die Nanotechnologie: Erste Messung elektrischer Felder zwischen zwei Atomen

Wissenschaftlern ist es jetzt erstmals gelungen, elektrische Felder zwischen zwei Atomen in einem Kristall zu messen. Das internationale Forscherteam, dem auch Prof. Dr. Josef Zweck vom Institut für Experimentelle und Angewandte Physik der Universität Regensburg angehört, setzte dazu ein sp ... mehr

Wie in einer Wolke: Wo platzieren sich die Helium-Atome im Molekül?

Wieder einmal haben Frankfurter Physiker dazu beigetragen, eine Streitfrage der theoretischen Physik zu entscheiden. Zwar ist in der Wissenschaft längst bekannt, dass Helium entgegen der alten Lehrmeinung Moleküle aus zwei, drei oder sogar mehr Helium-Atomen bildet. Wie das aus drei Atomen ... mehr

Filmen von Chemie in Echtzeit

Chemie ist allgegenwärtig. In chemischen Reaktionen lagern sich Atome in bzw. zwischen Molekülen um, während chemische Bindungen gebildet und gebrochen werden. Diese chemischen Bindungen bestehen aus Valenzelektronen. Wissenschaftler des Berliner Max-Born-Instituts für Nichtlineare Optik un ... mehr

Bessere Mikroantriebe für den Stofftransport in Flüssigkeiten

Forschende entwickelten verbesserte Formen von winzigen magnetischen Antriebselementen. Möglich war dies dank eines neuen Materials und einer Mikro-3D-Drucktechnik. Wissenschaftler forschen an Mikrometer-kleinen Antriebselementen, mit denen es in Zukunft möglich sein könnte, Medikamente ode ... mehr

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Beerenobst

Verschiedene Beerenarten wie Himbeeren, Erdbeeren oder Johannisbeeren werden mittlerweile nicht nur in den Sommermonaten, sondern über das ganze Jahr angeboten. In den vergangenen Jahren fielen viele Proben dieser Produktgruppe durch Höchstmengenüberschreitungen und die Verwendung nichtzuge ... mehr

Neue in situ Zelle für Röntgenspektroskopie

Ein Team um Dr. Kathrin Aziz-Lange hat eine neue in situ Zelle für Röntgenspektroskopie an flüssigen Proben und deren Grenzflächen zu Festkörpern entwickelt. Das Besondere ist, dass in der Zelle Elektroden sitzen, die die Probe zwischen oder während den Messungen unter Spannung setzen könne ... mehr

Alle News zu Chemie

Kunststoffanalytik auf der analytica 2014: Optimale Qualitätssicherung dank neuester Entwicklungen

Moderne Werkstoffe und Funktionsmaterialien spielen eine immer größere Rolle in unserem Alltag: von Medizin – über Bedarfsgegenstände bis hin zu industriellen High-Tech-Produkten in der Elektronik- und Automobilindustrie. Die komplexe Werkstoffprüfung und Qualitätssicherung erfordert immer ... mehr

analytica 2014: Lebensmittel-, Kunststoffanalytik sowie Gen- und Bioanalytik stehen im Fokus

Ein hochkarätiges und spannendes Programm erwartet die Besucher der 24. analytica in München. Von 1. bis 4. April 2014 wird die internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie wieder zum Zentrum der Key-Player aus Wissenschaft und Industrie. Mehr als 1.100 Aussteller ... mehr

analytica 2014: mehr Highlights, mehr Aussteller

Innovationsgetrieben wie die Branche selbst, geht die analytica im April 2014 mit einer Neuerung an den Start: Erstmals wird mit einer Sonderschau der Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Labor abgebildet. Fortgesetzt werden Erfolgskonzepte wie die Live Labs und die renommierte an ... mehr

Drum prüfe, was sich ewig bindet

Mit einer neuartigen analytischen Zentrifuge können Klebverbindungen, Beschichtungen und Kompositwerkstoffe untersucht werden. Die Idee der Wissenschaftler an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung: Die Proben müssen nicht mehr eingespannt sondern nur noch eingesteckt werd ... mehr

Anton Paar eröffnet 2013 drei neue Tochterfirmen

Anton Paar gibt die Eröffnung von drei neuen Tochterunternehmen bekannt. Am 1. Januar 2013 werden die Büros in Polen, Südafrika und Brasilien ihre Tätigkeit aufnehmen. Brasilien: Anton Paar Brasil Ltda. wird seinen Hauptfirmensitz in Sao Paulo haben. Die Koordination der Sales- und Servicet ... mehr

Neue Technologie: Kunststoff aus Abwasser

Applied Cleantech hat eine Technologie entwickelte, mit der Feststoffe aus kommunalen Abwassersystemen zu Rohstoffen für die weltweite Papier- und Kunststoffindustrien verarbeitet werden können. Der revolutionäre gedankliche Ansatz in Kombination mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit führ ... mehr

Strukturüberwachung an großen Faserverbundbauteilen und neues Enteisungsverfahren für Flugzeuge

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF zeigt bei der „Composites Europe“ vom 9. bis 11. Oktober in Düsseldorf Flugzeugpanels aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff mit integrierter Faseroptik und das Modell einer beheizbaren Flugzeugflügelvorderkant ... mehr

Kunststoffen unter die Oberfläche gesehen: Canyons im Nanokosmos

Um weiche Oberflächen von Kunststoffen, Flüssigkeiten oder lebenden Zellen abbilden zu können, nutzen Forscher weltweit die Rasterkraftmikroskopie im Tastmodus. Dabei wird die Form der Oberfläche zeilenweise mit einer sehr feinen, vibrierenden Spitze abgetastet, die dabei nur wenige Na ... mehr

Alle News zu Kunststoffe

Sartorius: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Sartorius hat das Geschäftsjahr 2014 nach vorläufigen Zahlen erfolgreich abgeschlossen und seine Umsatz- und Gewinnziele vollumfänglich erreicht bzw. etwas übertroffen. Durch den im Dezember angekündigten Verkauf der kleinsten Konzernsparte Industrial Technologies wird der Konzern zudem sei ... mehr

Merck erhält kartellrechtliche Freigabe aus den USA

Merck hat die kartellrechtliche Freigabe der US-Wettbewerbsbehörde Federal Trade Commission (FTC) für seine geplante Übernahme des US-amerikanischen Life-Science-Unternehmens Sigma-Aldrich erhalten. Die Wartefrist gemäß des Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act (HSR Act) im Zusammenh ... mehr

Sartorius veräußert Industrial Technologies-Sparte an Minebea Co., Ltd.

Sartorius verkauft seine Sparte Industrial Technologies (Intec) an die japanische Minebea Co., Ltd. (Minebea) und ihren Partner, die Development Bank of Japan Inc. Der entsprechende Vertrag wurde unterzeichnet. Der Verkaufspreis ist abhängig vom operativen Spartengewinn im Geschäftsjahr 201 ... mehr

Neue Geschäftsführung bei Bochem Instrumente GmbH

Nach 50 Jahren verabschiedet sich Jürgen Bochem, Mitinhaber und Geschäftsführungsmitglied der Bochem Instrumente GmbH, in den Ruhestand. Peter Müller, der seit mehr als 25 Jahren in der Geschäftsleitung tätig ist, übernimmt nun ab dem 01.01 .2015 die Anteile des Herrn Bochem, um mit seiner ... mehr

Dr. Marc Stricker neuer Geschäftsführer der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG

LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG hat Dr. Marc Stricker (43) zum Geschäftsführer bestellt. Der promovierte Ingenieur wird das Unternehmen zusammen mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter, Dr. Gunther Wobser (44), führen. Ab dem 1. Januar 2015 steuert Dr. Stricker die Bereiche Betrieb, For ... mehr

Ausweitung der WALDNER Firmengruppe

Die WALDNER-Gruppe mit Sitz in Wangen und das Hohenloher Spezialmöbelwerk gehen auf dem Markt für Labor- und Schuleinrichtungen künftig gemeinsame Wege. Beide Gesellschaften blicken zurück auf über 100 Jahre Tradition. Waldner (ca. 1100 Mitarbeiter) gilt bei Laboreinrichtungen als Marktführ ... mehr

Irland bietet Potenzial für Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik

Acht Firmenvertreter aus dem Bereich der Analysen-, Bio- und Labortechnik reisten vom 21. bis 24. Oktober nach Irland, um vor Ort Geschäftskontakte zu irischen Industriepartner aus den Bereichen Labor-, Forschung- und Pharmaindustrie zu knüpfen und ihr Exportgeschäft anzukurbeln. Die positi ... mehr

LAUDA gründet Tochtergesellschaft in Italien

Der Temperierspezialist LAUDA baut seine internationale Präsenz weiter aus und gründet LAUDA Italia. Die 100-prozentige Tochter der LAUDA Beteiligungs-GmbH soll sich um den stärkeren Ausbau des Geschäfts in dem wichtigen europäischen Markt kümmern. „Wir tragen mit dieser unternehmerischen E ... mehr

China bleibt interessant für Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik

China ist nach den USA das zweitwichtigste Ausfuhrland für deutsche Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik. 2013 wurden Waren im Wert von mehr als einer Milliarde Euro in die Volksrepublik exportiert. Mit teils zweistelligen Zuwachsraten hat sich das Reich der Mitte in den vergange ... mehr

Gestaltung & Technik für das Labor

Welche technischen Möglichkeiten der Gestaltung von Laboratorien gibt es? Wie kann die Labor- und Haustechnik auf die Anforderungen der Nutzer antworten? Wie kann sichergestellt werden, dass die Technik die Forschung und Arbeit im Labor unterstützt und nicht behindert? Welche technischen Mö ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Neues Messverfahren für Formaldehydemissionen aus Holzwerkstoffen

Einem Forschungsverbund bestehend aus der Universität Göttingen, dem Laser-Laboratorium Göttingen, der Fagus-GreCon Greten GmbH und der Glunz AG ist es gelungen, ein neues Messverfahren zur Formaldehyd-Emissionsmessung zu entwickeln. Mit dem Verfahren lassen sich die Emissionen aus Spanplat ... mehr

ZEISS erhält Thüringer Innovationspreis 2014 für Digitalmikroskop

ZEISS erhielt den Thüringer Innovationspreis 2014 für sein Digitalmikroskop ZEISS Smartzoom 5. Eine Fachjury wählte das Gerät in der Kategorie „Licht & Leben“ zum Preisträger. ZEISS habe ein intelligentes Werkzeug geschaffen, das erstmals eine verlässliche mikroskopische Inspektion in verne ... mehr

LAUDA gründet Tochtergesellschaft in Italien

Der Temperierspezialist LAUDA baut seine internationale Präsenz weiter aus und gründet LAUDA Italia. Die 100-prozentige Tochter der LAUDA Beteiligungs-GmbH soll sich um den stärkeren Ausbau des Geschäfts in dem wichtigen europäischen Markt kümmern. „Wir tragen mit dieser unternehmerischen E ... mehr

Konzernvorstand von ZEISS erweitert

Mit Beginn des Kalenderjahres 2014 treten im Konzernvorstand der Carl Zeiss AG unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden, Dr. Michael Kaschke, einige Änderungen in Kraft. Mit einer Erweiterung des Konzernvorstands und der Neuordnung der Verantwortlichkeiten soll die konsequente Aufstellung vo ... mehr

Anton Paar übernimmt CSM Instruments

Am 15. November 2013 wurde der Kaufvertrag zwischen der Anton Paar GmbH und der CSM Instruments SA unterschrieben. CSM Instruments wird unter dem Namen „CSM Instruments SA | A company of Anton Paar“ am Standort Peseux (Schweiz) weitergeführt. Die jüngere Geschichte der Anton Paar GmbH ist v ... mehr

Messetermin wurde vorverlegt - Frankreich ist Partnerland der analytica Vietnam 2013

Wegen einer Veränderung im vietnamesischen Lunar Kalender – und damit einhergehend der Verschiebung des vietnamesischen Nationalfeiertages – findet die analytica Vietnam einen Tag eher statt. Von 17. bis 19. April 2013 öffnet die Fachmesse im Saigon Exhibition & Convention Centre in Ho Chi ... mehr

LABOM erhält GOST-Zertifikate für russischen Markt

LABOM erhielt GOST-R-Serienzertifikate für alle seine digitalen und analogen Druckmessumformer sowie Differenzdruckmessumformer, außerdem für alle mechanischen Druckmessgeräte. Zertifiziert wurden außerdem die Widerstandsthermometer, Temperaturmessumformer/Temperaturschalter sowie die Zeige ... mehr

Bürkert verzweifacht Systemhaus nahe Dresden

„Unsere abgeschlossenen Erweiterungsarbeiten stärken nicht nur unser Systemgeschäft sondern sind auch ein klares Bekenntnis zum Standort und zur weltweiten Vernetzung unserer Systemhaus-Aktivitäten“, sagt Heribert Rohrbeck, Geschäftsführer der Bürkert-Gruppe. Das Unternehmen zählt zu den we ... mehr

100 Jahre Referenzmaterialien der BAM

Wer im Webshop der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Knäckebrot bestellt, hat nicht unbedingt Hunger, sondern sucht nach einem Referenzmaterial für Acrylamid. Denn schlecht eingestellte Backprozesse können zur Bildung von Acrylamid führen, eine gesundheitsgefährliche Subs ... mehr

Frost & Sullivan: Drahtlose Geräte werden die Industrieanlagen der Zukunft optimieren

Seit ihrer erstmaligen Einführung in den Maschinenhallen hat sich die Drahtlostechnologie stetig weiterentwickelt, während sich gleichzeitig die Wahrnehmung der Endanwender im Hinblick auf die drahtlosen Geräte in der Industrie verändert hat. Heute gelten diese Geräte nicht mehr nur als Kab ... mehr

Alle News zu MSR

Das Wissensnetzwerk für Labor und Prozess

Das neue q&more Portal „www.q-more.com“ bietet mehr als reine Fachinformation. Basierend auf dem internationalen wissenschaftlichen Journal „q&more“ stellt die innovative Plattform Wissen anschaulich und begeisternd zur Verfügung und schafft faszinierende Kommunikationserlebnisse. Aktuelles ... mehr

WALDNER: Geschäftsjahr 2012/2013 war zufriedenstellend

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2012/2013 war für WALDNER insgesamt zufriedenstellend: Umsatz und Leistung konnten leicht gesteigert werden. Der Auftragseingang konnte den Spitzenwert des Vorjahres nicht erreichen. Im Frühjahr soll mit dem Bau einer Produktionshalle und eines Bürogebäudes am ... mehr

Erfolgreiches Jahr für Sartorius

Der Sartorius Konzern ist nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2013 erneut dynamisch gewachsen und hat seine Profitabilität weiter ausgebaut. Seine Finanzziele hat das Unternehmen in vollem Umfang erreicht. Auch für das laufende Jahr rechnet Sartorius mit einer positiven Geschäftsentwicklung. „2 ... mehr

Sieger der BlueCompetition 2013 stehen fest

Die Gewinner der BlueCompetition 2013 stehen jetzt. Bei dem internationalen Wissenschaftswettbewerb, der sich rund um die Gasanalyse von Bioprozessen dreht, konnte sich am Ende eine Wissenschaftsgruppe der Clemson Universität aus den USA knapp durchsetzen. Die Gruppe von Matthew Pepper, Li ... mehr

Gegen Gebärmutterhalskrebs

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik hat über ihr Tochterunternehmen Eckert & Ziegler BEBIG eine Ausschreibung in Bangladesch zur Grundausrüstung von Krebskliniken mit modernen Tumorbestrahlungsgeräten gewonnen. Durch Lieferungen im Wert von 3,1 Mio. EUR aus der Geräteserie „Mu ... mehr

Eckert & Ziegler unter den Top-10 des deutschen Mittelstands

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG platziert sich zum zweiten Mal in Folge unter die 10 erfolgreichsten deutschen Mittelständler. Die jährlich von der Münchener MSG (Munich Strategy Group) bundesweite und branchenübergreifende Untersuchung analysiert Unternehmen, die in ih ... mehr

Geheimnisse der Spinnenseide entschlüsselt

Prof. Dr. –Ing. Thomas Scheibel von der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften (FAN) der Universität Bayreuth erhält den diesjährigen DECHEMA-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung. Damit werden seine Forschungsarbeiten zur biotechnologischen Herstellung und Charakterisierung von Spi ... mehr

Weltweit stärkster Terahertz-Quantenkaskadenlaser

Ob bildgebende Diagnostik im Medizinbereich, Analyse unbekannter Substanzen oder ultraschnelle drahtlose Datenübertragung – Terahertzquellen sind in vielen Anwendungsbereichen gefragter denn je. An der TU Wien gelang nun ein technologischer Durchbruch. Sehen kann man sie nicht, die Terahert ... mehr

Minerale und Erze im chemischen Fotolabor

Eine einzigartige Röntgenfarbkamera geht heute im Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) in den Routinebetrieb. Damit können die Forscher des zum HZDR gehörenden Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) künftig in sehr kurzer Zeit die Konzentrationen sehr fein verte ... mehr

Die Goldherkunft mittels Platin zerstörungsfrei bestimmen

Kunstvoll mit Gold verzierte Särge des Nomadenvolkes Xiongnu fand ein internationales Forscherteam bei Ausgrabungen in der Steppe der Mongolei. Doch woher stammt das Gold? War es Gold der Xiongnu? Hatten Sie überhaupt die Fähigkeit, um Metalle gewinnen und verarbeiten zu können? Oder war da ... mehr

Alle News zu Verfahrenstechnik
News nach Ressort
News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

analytica-world news

Der analytica-world.com Newsletter bündelt für Sie alle News, Produkte, Firme- und Fachinformationen rund um die Branchen Analytik und Labor.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.