Quantitative Bestimmung von Melamin in Lebensmitteln mittels zwitterionischer ZIC-HILIC LC-MS Methodik

08.10.2008: In der Presse wird intensiv die Verunreinigung von Lebensmitteln mit Melamin und ähnlichen Triazin-Verbindungen diskutiert. SeQuant bietet mit der ZIC®-HILIC Technologie nach eigenen Angaben eine effektive und zuverlässige LC-MS Lösung, um quantitativ und sensitiv die Analytik durchzuführen. Neben Melamin können weitere potenzielle Verunreinigungen wie z.B. Cyanursäure chromatografisch getrennt und identifiziert werden. Aktuell hat die US FDA (US Food and Drug Administration) zwei Methoden unter Verwendung der ZIC®-HILIC HPLC Säulen publiziert.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über dichrom
Mehr über FDA
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.