Aus CHEMIE.DE wird LUMITOS®

Europas führender Anbieter von B2B-Portalen für die Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma und Analytik wächst unter neuem Namen mit deutlich erweitertem Leistungsangebot

22.08.2017

Präsentation von LUMITOS durch Stefan Knecht (ganz rechts), Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens

Die CHEMIE.DE Information Service GmbH, Anbieter marktführender B2B-Portale und Newsletter im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma und Analytik, firmiert künftig unter dem Namen LUMITOS®. Grund für den Namenswechsel ist ein deutlicher Ausbau des bisherigen Geschäftsmodells, von dem alle Teilnehmer im Markt profitieren: Für B2B-Anwender wird das Portal- und Newsletter-Angebot erweitert und Branchenunternehmen steht LUMITOS nun mit einem komplett neuen Leistungsangebot als B2B-Online-Marketing-Spezialist zur Seite, indem es sie im gesamten Prozess – von der Strategie über das Konzept bis zur Umsetzung – mit zahlreichen neuen Dienstleistungen unterstützt.

Orientierung in B2B-Märkten geben

„Das Internet ist ein komplexes und dynamisches Medium, das richtig genutzt und verstanden werden muss, um damit erfolgreicher zu sein“, erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter Stefan Knecht anlässlich der Präsentation von LUMITOS bei einem stimmungsvollen Event mit Kunden und Wegbegleitern im Tempelhofer Hafen, Berlin. „LUMITOS bietet hier Orientierung, denn wir blicken in der Branche auf 17 Jahre Erfahrung als Online-Informationsanbieter zurück. Unser gesammeltes Wissen fließt in ein neues Unternehmen, dessen Gesamtportfolio ohne Beispiel ist. Davon profitieren sowohl B2B-Anwender, die die aktuellsten Brancheninformationen suchen, als auch B2B-Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die mit Online-Marketing erfolgreicher werden wollen.“

Umfangreiches Leistungsspektrum für B2B-Online-Marketing

Mit seinen marktführenden B2B-Portalen und Newslettern chemie.de, chemeurope.com, quimica.es, bionity.com, q-more.com und analytica-world.com sorgt LUMITOS dafür, dass B2B-Anwender aus aller Welt über das aktuelle Branchengeschehen bestens informiert sind und damit die richtigen Entscheidungen für ihren Berufsalltag treffen können. Dank seiner Online-Medien weiß LUMITOS also wie kein anderer am Markt, was B2B-Anwender suchen, was sie interessiert und was sie begeistert.
 
Dieses Wissen kombiniert LUMITOS mit Branchen-Wissen und Online-Marketing-Know-how zu einer einzigartigen Wissenswelt. Davon profitieren B2B-Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die mit Online-Marketing erfolgreicher werden wollen. Für sie bietet LUMITOS nun ein komplett neues, umfangreiches Leistungsspektrum. „Wir sind davon überzeugt, dass LUMITOS wie kein anderer, B2B-Unternehmen im Online-Marketing zum Erfolg führen kann, da wir unsere Kunden jetzt vom Anfang der Wertschöpfungskette mit unserem gesamten Wissen unterstützen“, erklärt Stefan Knecht. „Angefangen bei der Entwicklung von Online-Marketing-Strategien, über Online-Kampagnen, die Erstellung von Werbemitteln, die Schulung von Mitarbeitern bis zur Erfolgsmessung. Egal welche Herausforderungen die Unternehmen im B2B-Online-Marketing auch haben. LUMITOS führt sie zum Erfolg.“

Erweitertes Angebot auch für B2B-Anwender

Auch für B2B-Anwender baut LUMITOS sein Angebot thematisch aus. Mit der Übernahme der Fachportale yumda.de und yumda.com werden die Online-Medien zukünftig auf die Branchen Nahrungsmittel- und Getränke ausgeweitet. LUMITOS unterstreicht damit seine Wachstumsambitionen in weiteren B2B-Märkten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • LUMITOS
  • Chemie.DE
  • Marketing
  • Fachportale
  • Newsletter
Mehr über CHEMIE.DE Information Service
Mehr über LUMITOS
  • News

    yumda gehört jetzt zu LUMITOS

    LUMITOS, Anbieter marktführender B2B-Portale und Newsletter im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma und Analytik, hat die B2B-Portale yumda.de und yumda.com übernommen. Seit Oktober 2013 präsentieren die Branchenportale für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Fachinformationen ... mehr

    Website-Report 2017 – Wie gut sind B2B-Websites aus Nutzersicht?

    CHEMIE.DE Information Service GmbH hat den ersten Website-Report der Branche Chemie, Life Science und Analytik veröffentlicht. Der B2B-Branchenexperte mit fast 20 Jahren Erfahrung im Online-Marketing analysiert darin, wie Unternehmensauftritte in Bezug auf moderne Webstandards und Ansprüche ... mehr

    Stefan Knecht wird Vorstandsvorsitzender des Analytik Manager Zirkels AMZ

    Auf der diesjährigen turnusmäßigen Mitgliederversammlung und Vorstandswahl des Analytik Manager Zirkels e.V. (AMZ) in Hamburg wurde Stefan Knecht, Geschäftsführender Gesellschafter der CHEMIE.DE Information Service GmbH, mit großer Mehrheit zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Thomas Brunner ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.