Agilent übernimmt Dako für 2,2 Milliarden US-Dollar

23.05.2012: Agilent Technologies Inc. und die in Schweden ansässige Private-Equity-Gruppe EQT gaben die Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung über die Übernahme von Dako durch Agilent bekannt. Die Übernahme in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar (auf schuldenfreier Basis) ist die größte in der Geschichte von Agilent.

„Am schnell wachsenden Diagnostikmarkt bilden die Produkte und Kompetenzen von Dako eine strategische Ergänzung zu den bestehenden Angeboten von Agilent“, sagte Bill Sullivan, der Präsident und Chief Executive Officer von Agilent. „Dako ist einer der weltweit führenden Anbieter von Krebsdiagnosewerkzeugen, und gemeinsam werden wir in der Lage sein, ein noch breiteres Sortiment an Produkten zu entwickeln, die zum Kampf gegen den Krebs beitragen.“

„Der strategische Ansatz von Agilent bei der Übernahme von Dako ist es, die Präsenz des Unternehmens im Bereich Life Science zu stärken und ein Ertragswachstum herbeizuführen“, sagte Sullivan. „Dako beschäftigt extrem talentierte Mitarbeiter mit spezialisiertem Fachwissen, das wir hoch schätzen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen werden für unsere gemeinsame Zukunft sehr wichtig sein.“

Lars Holmkvist, der CEO von Dako, sagte: „Gemeinsam werden unsere Unternehmen über sich ergänzende Stärken verfügen. Wie Agilent kann auch Dako auf eine langjährige Geschichte als Vorreiter in der wissenschaftlichen Entwicklung zurückblicken und verfügt über eine Unternehmenskultur, in der Forschung und Innovation geschätzt werden. Wir sind uns sicher, dass Agilent und Dako gemeinsam erfolgreich sein werden.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Agilent
Mehr über Dako
  • News

    Agilent übernimmt Dako für 2,2 Milliarden US-Dollar

    Agilent Technologies Inc. und die in Schweden ansässige Private-Equity-Gruppe EQT gaben die Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung über die Übernahme von Dako durch Agilent bekannt. Die Übernahme in Höhe von 2,2 Milliarden US-Dollar (auf schuldenfreier Basis) ist die größte in der Ge ... mehr

    Beckman Coulter übernimmt Flusszytometrieinstrumente-Sparte von Dako

    Beckman Coulter, Inc. und Dako Denmark A/S gaben bekannt, dass Beckman Coulter die Forschungs-Flusszytometrieinstrumente-Sparte von dem in Fort Collins, Colorado (USA), angesiedelten Unternehmen Dako übernehmen wird. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht veröffentlicht. Die Flusszytometrie ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.