Veränderung in der Konzernleitung von Tecan

Frederic Vanderhaegen wird das Unternehmen verlassen

09.05.2012

Die Tecan Group hat bekanntgegeben, dass Frederic Vanderhaegen, Leiter der Division Life Sciences Business und Mitglied der Konzernleitung, das Unternehmen verlassen wird, um eine neue berufliche Herausforderung bei Beckman Coulter Life Sciences, einem Unternehmen der Danaher Corporation, anzunehmen. Sein Austritt aus dem Unternehmen und der Konzernleitung wird spätestens per Ende November 2012 erfolgen. Die Suche nach einem Nachfolger wird eingeleitet.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Tecan
Mehr über Tecan
  • News

    Tecan akquiriert SPEware Corporation

    Die Tecan Group hat die Akquisition der US-amerikanischenSPEware Corporation (SPEware) bekannt gegeben. Tecan erweitert damit das Angebot an dedizierten Gesamtlösungen in ein neues Marktsegment. SPEware ist ein Anbieter im Bereich der Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie mit Schwe ... mehr

    NEXUS Biosystems schliesst Übernahme des REMP Proben-Management-Geschäfts von der Tecan Gruppe ab

    NEXUS Biosystems, Inc. gab den Abschluss der Akquisition der REMP AG aus der Schweiz, einer hundertprozentige Tochtergesellschaft der Tecan Gruppe, bekannt. NEXUS kündigte am 15. Juli 2010 an, dass man das weltweite REMP Proben-Management-Geschäft von Tecan erwerben wolle. REMP ist ein Anb ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.