Bei CHEMIE.DE finden Sie die ideale Suche für Chemie und Analytik

CHEMIE.DE präsentiert branchenspezifische Suchtechnik auf der analytica 2012

16.04.2012: Ihre in der Branche einzigartige Suchtechnik führt die CHEMIE.DE Information Service GmbH auf der analytica 2012 in München vor. Messebesucher können außerdem mit der offiziellen analytica 2012 Produktvorschau ihren Messebesuch planen oder eine spezielle Version auf ihrem Smartphone benutzen, um sich vor Ort über Highlights der Messe zu informieren.

CHEMIE.DE Information Service bietet für seine Portale eine in der Branche einzigartige Suchtechnik, die leichten Zugang zu den vielfältigen und umfangreichen Fach- und Brancheninformationen für Chemie, Analytik und Life Sciences ermöglicht. So können Nutzer ihre Suchen beliebig präzisieren, um aus dem umfassenden Informations­angebot die für sie relevantesten Treffer herauszufiltern. Komfort­funktionen wie Email- oder RSS-Benachrichtigungen ermöglichen eine Automatisierung der Suche und halten Nutzer ständig auf dem aktuellen Stand. Das Ziel all dieser Funktionen ist, die tägliche Arbeit des Nutzers zu vereinfachen und ihm einen komfortablen und effizienten Zugang zu den für ihn notwendigen Informationen zu eröffnen.

Mit dem gleichen Ziel bietet CHEMIE.DE auf seinen Portalen gemeinsam mit der Messe München die offizielle analytica Vorschau, die wichtige Produkthighlights und Aussteller der Messe präsentiert. Dank einer für Smartphones (iPhone, Android, Blackberry) optimierten Version können Messebesucher auch direkt vor Ort von diesen Informationen profitieren. Die Vielzahl der neuen Möglichkeiten und Funktionen stellt das Team von CHEMIE.DE live auf der analytica vor. Darüber hinaus informiert CHEMIE.DE über das breite Informationsangebot seiner Portale von News über Produktinformationen und Firmenprofilen bis hin zu Fach­publikationen und steht für Fragen und Feedback zur Verfügung.

Standbesucher können ihr neu erworbenes Wissen direkt bei einem Quiz gewinnbringend testen. Neben Tagespreisen wird als Hauptpreis ein iPad verlost, mit dem sich die Informationsangebote von CHEMIE.DE auch jenseits vom Schreibtisch abrufen lassen.

Zu finden ist CHEMIE.DE auf der analytica 2012 in München vom 17.4.-20.4.2012 in Halle B2, Stand 101.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über CHEMIE.DE Information Service
  • News

    Überzeugender Auftritt von CHEMIE.DE auf der analytica 2014

    Ein voller Erfolg - so lautet das Fazit für den diesjährigen Messeauftritt der CHEMIE.DE Information Service GmbH auf der analytica 2014. Mit einem auffälligen, gut platzierten Stand und einem attraktiven Messekonzept präsentierte sich Europas größte Plattform für Informationen der Branchen ... mehr

    Das Wissensnetzwerk für Labor und Prozess

    Das neue q&more Portal „www.q-more.com“ bietet mehr als reine Fachinformation. Basierend auf dem internationalen wissenschaftlichen Journal „q&more“ stellt die innovative Plattform Wissen anschaulich und begeisternd zur Verfügung und schafft faszinierende Kommunikationserlebnisse. Aktuelles ... mehr

    analytica 2014: CHEMIE.DE testen und gewinnen

    Zielgerichtete Informationssuche leicht gemacht: Mit der in der Branche einzigartigen Suchtechnik der CHEMIE.DE Portale findet jeder schnell und komfortabel die gewünschten Fachinformationen für Chemie, Life Sciences und Analytik. Messebesucher der analytica 2014 können jetzt live vor Ort d ... mehr

  • White Paper

    Roboter im Labor: Laborautomatisierung

    Insbesondere beim Wirkstoff-Screening oder bei der systematischen strukturellen Charakterisierung von Substanzen und Proteinen ist die Laborarbeit von sich ständig wiederholenden Routinetätigkeiten geprägt. Unter Verwendung von Mikrotiterplatten können eine Reihe dieser Untersuchungen paral ... mehr

    Die Geschichte der Roboter

    Nach der Definition des Robot Institute of America von 1979 ist ein Roboter ein umprogrammierbares, multifunktionales Manipulationswerkzeug, das dazu dient, Materialien, Teile, Werkzeuge oder spezialisierte Geräte anhand verschiedener vorprogrammierter Bewegungsabläufe zu bewegen, um eine R ... mehr

    Der Einzug der Mikrowellentechnik ins Labor

    Die Historie der Mikrowellentechnik erscheint wie das Musterbeispiel einer wissenschaftlichen Entwicklung. Wie bei vielen technischen Innovationen waren die Motivation zur Entwicklung der technischen Grundlagen zur Erzeugung von Mikrowellen militärische Interessen mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.