Mikroskopie

Dem Auge winzige Strukturen zugänglich machen – das ist seit Jahrhunderten die Kernkompetenz des Mikroskops. Doch inzwischen versteht sich dieses auch auf Analytik: So zeichnen z.B. FTIR- und RAMAN-Mikroskope spektroskopische Daten für ein „chemisches Imaging“ auf. Ein Abgleich mit Datenbanken oder Referenzsubstanzen ermöglicht die chemische Bestimmung. Dessen Ergebnisse lassen sich durch auf sondenmikroskopischen Daten basierende 3D-Darstellungen den sichtbaren Strukturen zuordnen.

Produkte Mikroskopie

Fluoreszenzmikroskopie direkt im Zellkulturinkubator

Mögen es Ihre Zellen warm, kalt oder doch eher hypoxisch? Phasenkontrast und Fluoreszenzbilder können Sie jetzt auf jeden Fall aufnehmen wo Sie wollen mehr

LUMOS: FT-IR-Mikroskopie leicht gemacht

LUMOS ist ein vollautomatisiertes FTIR-Mikroskop. Es genügt höchsten Ansprüchen bei der visuellen Betrachtung und der IR-spektroskopischen Analyse mehr

Schnellere, einfachere und bessere konfokale Bildgebung

Das Olympus FLUOVIEW FV3000 konfokale Laser-Scanning-Mikroskop vereint leistungsfähige Bildgebungsfunktionen mit hoher Bedienerfreundlichkeit mehr

Alle Produkte zu Mikroskopie

News Mikroskopie

  • Mit Laserlicht dem Plastikmüll im Trinkwasser auf der Spur

    Das kürzlich gestartete Verbundprojekt "OPTIMUS" entwickelt ein Analysegerät mit optischen Methoden wie der Ramanspektroskopie und der holografischen Mikroskopie zur ständigen Kontrolle von Wasserströmen. Plastikmüll in Gewässern ist derzeit eines der wichtigsten und aktuellsten Forschungsthemen in mehr

  • Mit Künstlicher Intelligenz zum Elektronenmikroskop mit Köpfchen

    Durch die jüngsten Forschungserfolge aus dem Bereich Agenten und Simulierte Realität (ASR) am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) wird die Rasterelektronenmikroskopie in Zukunft deutlich schneller, effizienter und schonender werden. Für Industrie und Forschung aus den Berei mehr

  • Hoch dotierter Kavli-Preis für die Erfindung des ersten Rasterkraftmikroskops

    Professor Christoph Gerber vom Swiss Nanoscience Institute und Departement Physik der Universität Basel erhält zusammen mit den Professoren Gerd Binnig (ehemals IBM Forschungszentrum) und Calvin Quate (Stanford University) den Kavli-Preis in Nanoscience 2016. Die drei Forscher werden für die Erfindu mehr

Alle News zu Mikroskopie

Videos Mikroskopie

Erste Filmaufnahmen von Kernporen

Mithilfe eines extrem schnellen und präzisen Rasterkraftmikroskops haben Forscher der Universität Basel erstmals «lebendige» Kernporenkomplexe bei der Arbeit gefilmt. mehr

Schnellere, einfachere und bessere konfokale Bildgebung

Das Olympus FLUOVIEW FV3000 konfokale Laser-Scanning-Mikroskop vereint leistungsfähige Bildgebungsfunktionen mit hoher Bedienerfreundlichkeit und erlaubt Wissenschaftlern in Bereichen wie Zellbiologie, Krebsforschung und Stammzellforschung die zügige und einfache Gewinnung von aussagefähigen Daten. mehr

Chemische Analyse im optischen Mikroskop – Materialidentifikation schnell und einfach

Das moderne produktionsnahe Analysenlabor erfordert einen hohen Automatisierungsgrad bei maximaler Zuverlässigkeit der Technologie. Auf Basis eines hochautomatisierten optischen Mikroskops stattet rap.ID die eigenentwickelten Analysegeräte mit Laser-Induzierter-Plasma-Spektroskopie (LIBS) und/oder R mehr

Alle Videos zu Mikroskopie

White Paper Mikroskopie

Veranstaltungen Mikroskopie

Konferenz
03.10. – 07.10.
2017
Heidelberg, DE

Seeing is Believing - Imaging the Processes of Life

Why attend? The processes of life are naturally dynamic in space and time from the atomic to the organismal level. The rapid development of imaging methods across this full scale of biological organisation is revolutionising our ability to visualise the inner workings of proteins, protein complexes

Webinar
On-Demand

Echtzeit-Mikroskopie für Partikel, Kristalle und Tröpfchen

In diesem Webinar wird erläutert, wie die Echtzeit-Mikroskopie für Partikel, Kristalle und Tröpfchen eingesetzt werden kann, um qualitativ hochwertige Prozesse in kürzerer Zeit und bei niedrigeren Kosten als bei der herkömmlichen Mikroskopie zu entwickeln.

Stellenanzeigen Mikroskopie

  • BTA/CTA/MTA (m/w) - Köln

    Zur Verstärkung bei Projekten im Rahmen von Kundenaufträgen für internationale Unternehmen und große Forschungseinrichtungen suchen wir in Vollzeit eine/n BTA/CTA/MTA (m/w). Ihre Aufgabe: Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Isolation von Zellen aus verschiedenen Geweben. Sie etabli mehr

Verwandte Themen
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.