Laserbeugung

News Laserbeugung

  • Workshop „Angewandte Partikelmesstechnik“

    Malvern Instruments veranstaltete am Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnik (IWW) der TU Chemnitz einen Workshop zum Thema „Angewandte Partikelmesstechnik“. Viele Teilnehmer von Universitäten und aus der Industrie nahmen an dem Seminar teil. Durch die Vorträge und die Diskussion war mehr

  • Whitehouse Scientific startet Tests für neuen Partikelgrößenstandard

    Whitehouse Scientific hat nach eigenen Angaben mit den externen Tests eines neuen Partikelgrößenstandards begonnen. Das Unternehmen hat eine 500kg-Charge silberbeschichteter Glasmikrokugeln in einer Größenordnung von 15 bis 150 Mikrometern hergestellt. Dieser opake Mikrokugelstandard - der erste sei mehr

White Paper Laserbeugung

  • Online Partikelgrößenanalyse auch für Emulsionen, Suspension und Slurries

    In-Prozessanalysegeräte, wie die Malvern Insitec Partikelanalysesysteme, verbessern das Prozessverständnis durch die Beobachtung des Herstellprozesses entweder inline oder online und die Bereitstellung kontinuierlicher Echtzeitinformation. Während Anlagen zur Messung von Pulvern bereits einige Jahre im Einsatz sind und sich schon bewährt haben, stehen inzwischen auch Komplettlösungen wie das Insitec LPS zur Messung von flüssigen Systemen zur Verfügung. Optimal ausgenutzt werden die Echtzeitmessdaten durch die Möglichkeit einer "Closed Loop" Steuerung, wodurch mit minimaler Bediener-Interaktion die Vergleichbarkeit der Chargen erzielt, Abfall auf ein Minimum verringert, Energiekosten reduziert und die Laufzeiten von Anlagen und deren Durchsatz deutlich erhöht werden können. mehr

  • Partikelform - ein bedeutender Parameter in der pharmazeutischen Fertigung

    Da inzwischen neue schnelle und verlässlicher Messtechnologien zur Verfügung stehen, und weil die FDA im Zusammenhang mit der PAT (Process Analytical Technologies) Initiative neue Anforderungen an Messmethoden stellt, nahm die Bestimmung der Partikelform in der pharmazeutischen Industrie in jüngster Vergangenheit enorm zu. Die Partikelgröße wird heutzutage routinemäßig gemessen, und der Herstellvorgang wird diesbezüglich gezielt gesteuert. Doch wie die Partikelgröße kann auch die Partikelform direkten Einfluss auf die Produktperformance und den Herstellvorgang haben. mehr

  • Messung von Partikelgrößen mittels moderner Laserbeugungstechniken

    Es wurden viele verschiedene Techniken für die Bestimmung der Partikelgrößenverteilung entwickelt, in vielen verschiedenen Industriebereichen jedoch ist die Laserbeugung die bevorzugte Methode. Die Laserbeugung oder LALLS (Low Angle Laser Light Scattering)-Methode kann zur zerstörungsfreien Analyse von nassen und trockenen Proben von Partikeln mit einer Größe von 0,02 bis 2000 Mikrometer verwendet werden und besitzt besondere Vorteile, die sie bei vielen Materialien von anderen Methoden positiv unterscheidet. mehr

Webtreffer Laserbeugung

OMNILAB

              Impressum Kontakt Job/Karriere AGB Produkte & Dienstleistungen » OAS OMNILAB Analysen Systeme OAS - OMNILAB Analysen Systeme OAS - OMNILAB Analysen Systeme bietet Ihnen ein vollständiges Lieferprogramm von erklärungsbedürftigen Produkten. Unsere Produktspezialisten beraten Sie gerne te mehr

Partikelanalyse, Partikelcharakterisierung, Zetapotential von Beckman Coulter

        Deutschland    [ Change Country ]       Kontakt  | BeckmanCoulter.com     Home Klinische Diagnostik Life Sciences Beckman Coulter Deutschland Produkte Service   Produkte Zentrifugation Durchflusszytometrie / Zell Analyser Labor-Automation Molekularbiologie Partikelanalyse Partikelgrösse Nano mehr

NEWS

           Nachrichten...Nachrichten...Nachrichten        NEU!   Technischer Bericht    NEU!     27 April 2010   Erfolg für die von Whitehouse Scientific gesponserte Fußballmannschaft bei der ersten Fußball-WM für Straßenkinder Im März 2010 unterstützte Whitehouse Scientific als Co-Sponsor die phili mehr

Alle Websites zu Laserbeugung
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.