Emulsionen

News Emulsionen

  • LUM GmbH eröffnet eigenes Applikationslabor in Paris

    Am 1. Oktober 2014 wurde das neue Applikationslabor der LUM GmbH in Plaisir, einem westlichen Vorort von Paris, eröffnet. „Zur Weiterentwicklung des französischen Marktes für die LUM Produkte und zur optimalen Betreuung der LUM-Kunden in Frankreich stellt diese Eröffnung des Applikationslabors einen mehr

  • Neues Verfahren zur Untersuchung von Flüssig-flüssig Phasengrenzen entwickelt

    Sie sind allgegenwärtig und haben großen Einfluss auf das tägliche Leben: Prozesse an der Grenzfläche zweier nichtmischbarer Flüssigkeiten. Zur Untersuchung solcher "Grenzflächeneffekte" wurden bisher Verfahren wie Röntgenbeugung und Neutronenstreuung sowie die Rasterkraftmikroskopie (Atomic force m mehr

White Paper Emulsionen

  • Messung von Partikelgrößen mittels moderner Laserbeugungstechniken

    Es wurden viele verschiedene Techniken für die Bestimmung der Partikelgrößenverteilung entwickelt, in vielen verschiedenen Industriebereichen jedoch ist die Laserbeugung die bevorzugte Methode. Die Laserbeugung oder LALLS (Low Angle Laser Light Scattering)-Methode kann zur zerstörungsfreien Analyse von nassen und trockenen Proben von Partikeln mit einer Größe von 0,02 bis 2000 Mikrometer verwendet werden und besitzt besondere Vorteile, die sie bei vielen Materialien von anderen Methoden positiv unterscheidet. mehr

  • Online Partikelgrößenanalyse auch für Emulsionen, Suspension und Slurries

    In-Prozessanalysegeräte, wie die Malvern Insitec Partikelanalysesysteme, verbessern das Prozessverständnis durch die Beobachtung des Herstellprozesses entweder inline oder online und die Bereitstellung kontinuierlicher Echtzeitinformation. Während Anlagen zur Messung von Pulvern bereits einige Jahre im Einsatz sind und sich schon bewährt haben, stehen inzwischen auch Komplettlösungen wie das Insitec LPS zur Messung von flüssigen Systemen zur Verfügung. Optimal ausgenutzt werden die Echtzeitmessdaten durch die Möglichkeit einer "Closed Loop" Steuerung, wodurch mit minimaler Bediener-Interaktion die Vergleichbarkeit der Chargen erzielt, Abfall auf ein Minimum verringert, Energiekosten reduziert und die Laufzeiten von Anlagen und deren Durchsatz deutlich erhöht werden können. mehr

  • Nanopartikel und Proteine messen

    Kolloidemulsionen erfordern Partikelgrößenbestimmungen in hohen Konzentrationen, im Gegensatz dazu ist für Proteine eine hohe Sensitivität zur Messung in sehr niedrigen Konzentrationen und zur Bestimmung sehr schwach streuender Proben erwünscht. Neue Technologien bieten beides. mehr

Alle White Paper zu Emulsionen

Webtreffer Emulsionen

Spano | Online

  Sauberes Wasser ist unsere Zukunft Verantwortungsbewusster Umgang mit der Umwelt: Electro Union stellt sich mit Ihren Problemlösungen dieser Herausforderung. Reduzierung des Frischwasserverbrauchs und Verminderung der verunreinigten Abwassermenge durch Recycling ist nicht nur Angelegenheit von Beh mehr

AMODIA Bioservice GmbH: Mikrobielle Analytik

    Mikrobielle Analytik english version   Druckversion Kontakt Formulare Über uns Molekulare Diagnostik Produkte Dienstleistungen Projekte Mikrobielle Analytik Methoden Probenmaterialien Universelle molekulare Identifizierung Anwendungsmöglichkeiten Schema Beispiel: Analyse eines Biofilms Klinische mehr

JKF - Dosieranlagen / Kunststoffbau

Filterpressen / Startseite News Dosieranlagen / Kunststoffbau Voreindickung Filterpressen / Mechanische Trennverfahren Hochdruck-Kammer-Filterpressen Ansprechpartner / Kontakt Gebrauchtes Impressum Hinweis: Sie haben in Ihrem Browser Javascript deaktiviert. Diese Website verwendet einige Features, d mehr

Alle Websites zu Emulsionen
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.